Crypto News

LUNA, LINK, UNI und AAVE sind die besten DeFi-Token, die Sie am 17. Januar 2022 kaufen können, und das ist der Grund!

  • Terra (LUNA), Chainlink (LINK), Uniswap (UNI) und Aave (AAVE) sind alles Token, die ein solides Wachstum gezeigt haben.

  • Jeder Token erfüllt eine solide Rolle innerhalb von DeFi und hat großartige Entwicklungen hinter sich.

  • Dies sind die Tokens, die man am 17. Januar 2022 kaufen kann.

Die dezentrale Finanzierung (DeFi) ist in den letzten Jahren sowohl in Bezug auf Popularität als auch auf Nutzen explodiert.

Viele Token haben versucht, neue Lösungen einzuführen, von denen einige die Erwartungen übertroffen haben.

Terra (LUNA), Chainlink (LINK), Uniswap (UNI) und Aave (AAVE) sind einige der besten DeFi-Token, die Sie am 17. Januar 2022 kaufen können.

Sollten Sie Terra (LUNA) kaufen?

Am 17. Januar hatte Terra (LUNA) einen Wert von 81.299 $.

Der Allzeithochwert des LUNA-Tokens war am 27. Dezember 2021, als der Token einen Wert von 103,34 $ erreichte. Dadurch stieg der Wert des Tokens um 22,041 $ oder um 27 % an seinem ATH-Punkt.

Wenn wir uns die Wertentwicklung des Tokens im Dezember ansehen, können wir sehen, dass der Token seinen Tiefststand am 14. Dezember bei 52,75 $ hatte, während er seinen Höchststand am 27. Dezember bei 102,9 $ hatte. Das bedeutet, dass der Token um 50,15 $ oder um 95 % gestiegen ist.

Vor diesem Hintergrund kann LUNA bis Ende Januar 90 $ erreichen, was es zu einem lohnenden Kauf macht.

Sollten Sie Chainlink (LINK) kaufen?

Am 17. Januar hatte Chainlink (LINK) einen Wert von 24,38 $.

Der Allzeithochwert des LINK-Tokens war am 10. Mai 2021, als er einen Wert von 52,70 $ erreichte. Dies gibt uns einen Hinweis darauf, dass der Token bei seinem ATH um 28,32 $ oder um 116 % höher war.

Siehe auch  Ethan Allen 'erzwungen', das Ticker-Symbol von "ETH" in "ETD" zu ändern

Wenn wir uns die Wertentwicklung des Tokens im Dezember ansehen, können wir sehen, dass der Token seinen höchsten Punkt am 1. Dezember mit einem Wert von 26,76 $ hatte, während sein niedrigster Wert am 15. Dezember war, als er auf 17,33 $ fiel. Das ist ein Rückgang um 9,43 $.

Allerdings stieg der Token danach auf 24,38 $, und wenn er dieses Tempo beibehält, kann er bis Ende Januar 28 erreichen, was ihn zu einem soliden Kauf macht.

Sollten Sie Uniswap (UNI) kaufen?

Am 17. Januar hatte Uniswap (UNI) einen Wert von 16,56 $.

Der Allzeithochwert des UNI-Tokens war am 3. Mai 2021, als er einen Wert von 44,92 $ erreichte. An seinem ATH-Wertpunkt war der Token 28,36 $ oder um 171 % höher im Wert.

Wenn wir uns die Wertentwicklung des Tokens im Dezember ansehen, können wir sehen, dass der Token seinen höchsten Punkt am 2. Dezember mit einem Wert von 22,86 $ hatte, während sein niedrigster Punkt am 17. Dezember mit einem Wert von 13,86 $ lag. Das ist ein Rückgang um 9 $ oder 39 %.

Seitdem ist der Token auf 16,56 $ gestiegen und hat das Potenzial, bis Ende Januar 20 $ zu erreichen, was UNI zu einem soliden Token zum Kauf macht.

Sollten Sie Aave (AAVE) kaufen?

Am 17. Januar hatte Aave (AAVE) einen Wert von 227,8 $.

Sein Allzeithoch war am 18. Mai, als er 661,69 $ erreichte. Bei seinem ATH war der Token um 433,89 $ oder um 190 % höher im Wert.

Wenn wir uns die Wertentwicklung des Tokens im Dezember ansehen, können wir sehen, dass sein Tiefststand am 15. Dezember mit einem Wert von 160,05 $ lag, während sein Höchststand am 28. Dezember bei 292,84 $ lag. Dies bedeutete einen Anstieg um 132,79 $ oder um 83 %.

Siehe auch  Holocaust-Leiden übertrieben, sagt ein Viertel der befragten jungen Niederländer

Vor diesem Hintergrund kann AAVE bis Ende Januar 240 $ erreichen, was es zu einem soliden Kauf macht.

Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"