LudwigshafenMannheim

Ludwigshafen: Stadt bei Christopher Street Day in Mannheim vertreten

Ludwigshafen – Vielfalt und Toleranz beim Christopher Street Day

Am 13. Juli 2024 wird Ludwigshafen erneut beim Christopher Street Day in Mannheim vertreten sein. Unter dem Motto der Vielfalt und Toleranz wird die Stadt mit einer vielfältigen Fußgruppe an dem Straßenumzug teilnehmen. Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck führt die Gruppe an und betont die Bedeutung dieses Events für die offene und weltoffene Gemeinschaft von Ludwigshafen und Mannheim.

Die Fußgruppe wird aus einer bunten Mischung von Mitarbeitern, Familien, Vereinen, Organisationen und Privatpersonen bestehen, die aus verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen stammen. Ob Sport, Kultur, Integration oder Ehrenamt – alle sind herzlich dazu eingeladen, sich der Gruppe anzuschließen und die Vielfalt der Stadt zu repräsentieren.

Die Aufstellung der Gruppe findet ab 13 Uhr in der Augustaanlage statt, bevor um 14.30 Uhr die Demo eröffnet wird und um 15 Uhr der Straßenumzug beginnt. Ludwigshafen wird die Gruppennummer 37 tragen und sich im hinteren Mittelteil des Zuges positionieren.

Für Anmeldung und weitere Informationen steht das Büro der Oberbürgermeisterin zur Verfügung und kann per E-Mail unter repraesentation@ludwigshafen.de kontaktiert werden.

Der Christopher Street Day in Mannheim bietet nicht nur eine Gelegenheit zur Feier der Vielfalt, sondern auch zur Solidarität und Toleranz innerhalb der Gemeinschaft. Die Teilnahme der Stadt Ludwigshafen unterstreicht ihr Engagement für ein weltoffenes und offenes Miteinander.

NAG

Siehe auch  FC Ingolstadt triumphiert mit einem 3:1-Sieg gegen VfR Mannheim - Erfolgreicher Start ins Trainingslager in Latsch

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"