Rhein-Neckar-Kreis

Lucia Winterhalter gekrönt: Neue 74. Badische Weinkönigin eröffnet Freiburger Weinfest

Authentische Weinkultur lebt in Baden – Triumph der Weinhoheiten vom Stand

Ein besonderes Ereignis hat die Herzen der Weinliebhaber in Baden erfreut: Lucia Winterhalter wurde als die 74. Badische Weinkönigin gekrönt. Ihre Wahl symbolisiert nicht nur den Reichtum an Fachwissen und Überzeugungskraft, sondern auch die Leidenschaft und das Engagement, die Badens Weintradition so einzigartig machen.

Revolutionäre Weinsorten prägen Badens Ruf

Baden, das drittgrößte Weinbaugebiet Deutschlands, glänzt mit 15.679 Hektar Rebfläche. Hier prägen Burgunderrebsorten, allen voran der Spätburgunder und der Weißburgunder, das Landschaftsbild und den Ruf der Region. Besonders die Sorte Souvignier Gris, eine Innovation aus Freiburg, hat sich mit 123 Hektar Anbaufläche einen Platz an der Spitze gesichert.

Den Höhepunkt der Weinkultur in Baden markiert die Wahl zur Weinkönigin, bei der auch die beiden Weinprinzessinnen Sofia Hartmann aus Schriesheim und Verana Haßler aus Freiburg gekürt wurden. Diese Titelträgerinnen repräsentieren nicht nur die gegenwärtige Vielfalt und Qualität der badischen Weine, sondern auch die dynamische und innovative Tradition, die für Badens Weinbau charakteristisch ist.

Engagement für den Weinbau – Badens Weinhoheiten im Dienst der Weinliebhaber

Die neu gekrönten Weinhoheiten stehen vor einem herausfordernden Jahr voller Aktivitäten. Mit rund 150 Terminen im In- und Ausland sind sie Botschafter für die ganze Region und alle Winzerinnen und Winzer in Baden. Ihre Auftritte bei Veranstaltungen wie dem Freiburger Weinfest sind nicht nur repräsentativ, sondern auch identitätsstiftend für Badens reiche Weinkultur.

Die Wahl zur Badischen Weinkönigin und ihren beiden Weinprinzessinnen spiegelt die tiefe Verbundenheit der Menschen in Baden mit ihrem Weinanbau wider. Die Tradition und Innovation, die Leidenschaft und das Engagement, die in jedem Tropfen badischen Weins stecken, werden von diesen jungen Frauen auf bewundernswerte Weise verkörpert und zelebriert. Es ist ein Fest für alle Weinliebhaber, wenn die badischen Weinhoheiten ihre Regentschaft antreten und die Authentizität und Qualität von Badens Weinkultur in die Welt hinaustragen.

Siehe auch  Neues Führungsmodell für das Badische Staatstheater

Dieser Artikel wurde mit maschineller Unterstützung bearbeitet und vor der Veröffentlichung von der Redakteurin Stephanie Bach sorgfältig geprüft.

NAG

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"