Litecoin-Preisausblick: Charts deuten auf einen Anstieg aufgrund eines möglichen baldigen Ausbruchs hin

Litecoin-Preisausblick: Charts deuten auf einen Anstieg aufgrund eines möglichen baldigen Ausbruchs hin

Nach der Konsolidierung nach einem Monat steht Litecoin kurz vor dem Ausbruch und Anleger können noch einsteigen, bevor es zu spät ist. Litecoin versuchte am Mittwoch auszubrechen, scheiterte jedoch, aber es wird sehr bald erneut versuchen und wird möglicherweise nicht erneut scheitern.

  • Litecoin hat ein symmetrisches Dreieck gebildet und liegt sehr nahe an der Trendlinie.

  • Auch XRP hat eine ähnliche Struktur gebildet und XRP brach am Sonntag aus und war über 5% gestiegen, Litecoin könnte ebenfalls ähnlich ausbrechen.

  • Am Sonntag konnte auch eine bullische RSI-Divergenz beobachtet werden, was darauf hindeutet, dass der Ausbruch sehr nahe ist.

  • Ein Einstieg kann erfolgen, sobald Litecoin die Marke von 203 USD durchbricht und sich darüber halten kann. Für gewarnte Anleger kann jedoch nach einem erneuten Test der Trendlinie ein Einstieg erfolgen.

  • Ein Ziel von 240 US-Dollar, gefolgt von 310 US-Dollar und längerfristig kann ein neues Hoch gesetzt werden.

  • Ein Stop-Loss sollte bei 175 US-Dollar festgelegt werden, da Litecoin einen falschen Ausbruch verursachen könnte.

Abschluss

Nach einem riesigen Ausbruch bei XRP sollte auch Litecoin sehr bald ausbrechen und Anleger können einsteigen, sobald ein Ausbruch gesehen wird. Anleger müssen jedoch einen Stop-Loss einhalten, da auch ein Fakeout auftreten könnte.

Der Post-Litecoin-Preisausblick: Charts deuten auf einen Anstieg aufgrund eines möglichen Ausbruchs hin, erschienen bald zuerst auf The Home of Altcoins: All About Crypto, Bitcoin & Altcoins | Cointext.com.

.
Quelle: Coinlist.me

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Krypto wird die nächste Finanzkrise verursachen

Neue COVID-19-Variante erschüttert die Märkte, Bitcoin verliert 55.000 US-Dollar

Vor kurzem wurde eine neue COVID-19-Variante entdeckt, die den gesamten Markt erschüttert hat, von Aktien …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>