Crypto News

Lee Kohn von RSTAKING spricht über Web3, Staking und Krypto

Heute werden wir mit Lee Kohn, dem Leiter der Sicherheitsabteilung der Staking-Plattform, bekannt als RSTAKING, über das Staking sprechen.

Staking ist eine Methode, um passives Einkommen zu erzielen, wenn Benutzer ihre Coins im Proof of Stake (PoS)-Algorithmus halten und das Funktionieren der Blockchain garantieren. Dank dieses Algorithmus haben sie das Privileg, Gewinne zu erzielen

Eine Bankeinlage ist der engste Vergleich zum Staking. Der einzige Unterschied besteht darin, dass der Benutzer Vermögenswerte nicht an jemanden überträgt, sondern sie in seinem Konto einfriert (in einer Brieftasche, einer Börse oder DeFi, einer dezentralen Finanzdienstleistung).

Es ist wichtig, das ordnungsgemäße Funktionieren des digitalen Währungsnetzwerks aufrechtzuerhalten, da das Abstecken mit dem Proof-of-Stake-Algorithmus mit Eigentumsnachweis funktioniert.

Skeptiker fragen: „Woher kommt das Geld, um die Inhaber der Coins zu bezahlen?

Sie vermuten, dass es beim Staking gewisse dunkle Mechanismen gibt, ähnlich einer Finanzpyramide. Aber wie es weiter geht Top Staking-Plattformenerhalten Benutzer eine Belohnung, wenn sie einen neuen Block finden, und eine Provision für die Bestätigung der Transaktion.

Um es klarzustellen: Der Coin-Staking-Prozess trägt dazu bei, das hohe Sicherheitsniveau des Kryptowährungsnetzwerks zu gewährleisten. Es ist die Hauptspezialität des PoS-Algorithmus (Proof-of-Stake).

Im Gespräch teilt Lee Kohn viele Details über die Besonderheiten des Stakings mit und wie man jetzt ohne Risiko 25 % pro Jahr an Kryptowährungen verdient.

Was ist RSTAKING?

RSTAKING ist ein dezentrales Staking-Unternehmen, das in der Lage ist, die Gelder und Daten seiner Benutzer unabhängig von Blockaden oder politischen Faktoren sicher zu speichern, und das darauf abzielt, die Vermögenswerte aller Bürger unter voller Kontrolle zu haben.

Siehe auch  Beobachten: Ein syrisches Dorf feiert, als eine Familie nach drei Tagen unter Trümmern eines Erdbebens gerettet wurde

Institutionelle Investoren und Kryptowährungsfonds entscheiden sich aufgrund seines einzigartigen Ansatzes für Sicherheits- und Datenschutzrichtlinien für RSTAKING.

Sicherheit und Privatsphäre sind von überall auf der Welt garantiert; Benutzer müssen 24 Wörter angeben, um das Konto wiederherzustellen, 50 ultrasichere Domains mit Wiederherstellungsfunktion (-1+3), kein KYC erforderlich, die stabilsten Server auf der ganzen Welt und die Sicherheit der Krypto-Assets der Benutzer.

Zusammenfassend ist hier, was Sie über RSTAKING wissen sollten

  • RSTAKING ist eine dezentrale Staking-Plattform, die Ihre Liquiditätspools erstellt.
  • Der gesamte Liquiditätspool von RSTAKING beträgt über 1 Milliarde US-Dollar.
  • Benutzer erhalten feste 25 % pro Jahr auf mehr als 200 Token und Kryptowährungen in 9 Netzwerken.
  • Belohnungen werden alle 3 Stunden in USDT- oder BUSD-Token erhalten.

Was bewegt Benutzer dazu, sich für RSTAKING zu entscheiden?

Wahrscheinlich liegt es daran, dass wir eine ehrliche Arbeitsweise an den Tag legen.

Darüber hinaus sind wir die einzige Staking-Plattform, die 25 % pro Jahr auf alle Token und Kryptowährungen gibt, einschließlich Stablecoins, wie z Halteseil und BUSD.

Die Leute warten nicht gern; Aus diesem Grund überträgt RSTAKING die Belohnungen alle 3 Stunden und ermöglicht es den Benutzern, das Staking zu beenden, wann immer sie wollen. Mir sind keine anderen ähnlichen Staking-Plattformen bekannt, die dieselben Dienste anbieten.

Wie hoch ist der Umsatz von RSTAKING im Jahr 2022?

Dies sind private Informationen, aber ich kann sagen, dass die Einnahmen des Unternehmens viel niedriger sind als die der Top-5-Kryptowährungsbörsen. Dies liegt daran, dass RSTAKING den Kunden im Gegensatz zu anderen ähnlichen Plattformen bessere Bedingungen bietet. Wir glauben, dass RSTAKING den Austausch von Kryptowährungen in Bezug auf die Indikatoren übertreffen wird, also können wir so lange warten, wie es dauert.

Siehe auch  Sirenen-Förderprogramm wird verlängert

Aber wenn wir über das Einkommen von RSTAKING-Benutzern sprechen, sind es 25% pro Jahr. Alles ist sehr stabil: Service, Privatsphäre und Sicherheit sind garantiert.

Wird RSTAKING das Leben der Menschen verändern?

Das hat es schon. Jeder von überall auf der Welt kann einen Einsatz eröffnen. Wir arbeiten nicht mit Aufsichtsbehörden für Kryptowährungen zusammen, sodass jeder beginnen kann, Staking-Belohnungen zu erhalten, ohne Angst vor neuen Vorschriften oder Verboten zu haben.

Ist das Abstecken die einzige Linie von RSTAKING?

RSTAKING hat mehrere Projekte. Neben dem Abstecken und der NFT-Plattform gibt es RMOBILE – einen Mobilfunkanbieter. Das Unternehmen plant, bis 2025 weitere innovative Projekte zu starten, die für die Welt wertvoll sein werden.

Vielen Dank für das Interview, wir waren daran interessiert, mehr über RSTAKING und die Besonderheiten des Kryptowährungsmarktes zu erfahren.

Ich bedanke mich für Ihr aufrichtiges Interesse. Jeder kann sich für RSTAKING anmelden, 10 RHIN-Token kostenlos erhalten und persönliches Staking eröffnen.

Kontakte

Lee Kohn

rstaking.com

Papier blanco – rstaking.gitbook.io/rstaking-whitepaper

Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"