AllgemeinDeutschlandGesundheitNewsSoziales

Lebensmittelverschwendung: Konzentration auf Prävention

Lebensmittelverschwendung ist ein ernstes globales Problem, das jeden Tag schlimmer wird. Jedes Jahr werden weltweit etwa 1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel verschwendet, was einem Anteil von rund einem Drittel der globalen Lebensmittelproduktion entspricht. Diese enorme Menge an Lebensmittelverschwendung hat nicht nur eine beträchtliche wirtschaftliche Belastung zur Folge, sondern hat auch ernsthafte Auswirkungen auf die Umwelt. Dieser Artikel untersucht die Auswirkungen von Lebensmittelverschwendung auf die Wirtschaft, die Umwelt und die Gesellschaft und diskutiert, wie Prävention zur Lösung des Problems beitragen kann.

Auswirkungen von Lebensmittelverschwendung auf die Wirtschaft

Lebensmittelverschwendung ist ein globales Problem, das jedes Jahr rund 1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel betrifft. Diese enorme Menge an verschwendeten Lebensmitteln hat nicht nur eine beträchtliche wirtschaftliche Belastung zur Folge, sondern hat auch schwerwiegende Auswirkungen auf die Umwelt und die Gesellschaft. Laut einer Studie des Food and Agriculture Organization (FAO) kostet Lebensmittelverschwendung die Weltwirtschaft jährlich rund 2,6 Billionen US-Dollar. Diese Kosten sind durch den Verlust von Arbeitsplätzen, die Erhöhung der Preise für Nahrungsmittel und die Zunahme der CO2-Emissionen bedingt.

Auswirkungen von Lebensmittelverschwendung auf die Umwelt

Lebensmittelverschwendung hat auch schwerwiegende Auswirkungen auf die Umwelt. Wenn Lebensmittel entsorgt werden, werden sie nicht nur aus dem Ernährungssystem entfernt, sondern produzieren auch eine beträchtliche Menge an Treibhausgasen. Laut einer FAO-Studie emittieren weltweit verschwendete Lebensmittel jährlich rund 8 Prozent der gesamten globalen Treibhausgasemissionen. Zudem werden jährlich rund 28 Prozent des weltweiten Anbauflächen und 70 Prozent des globalen Süßwasserbedarfs für die Erzeugung verschwendeter Lebensmittel verwendet.

Auswirkungen von Lebensmittelverschwendung auf die Gesellschaft

Lebensmittelverschwendung hat auch schwerwiegende Auswirkungen auf die Gesellschaft. Laut einer FAO-Studie leiden 815 Millionen Menschen weltweit an Hunger und mehr als 2 Milliarden Menschen an Unterernährung. Wenn Lebensmittel verschwendet werden, können diese nicht an die Menschen weitergegeben werden, die sie am dringendsten brauchen. Zudem wird die Lebensmittelverschwendung auch durch soziale Ungleichheit verschlimmert. Eine FAO-Studie hat gezeigt, dass Menschen in Entwicklungsländern mehr als die Hälfte des verschwendeten Lebensmittels produzieren, aber weniger als ein Drittel konsumieren.
Siehe auch  Japan beschwört bei der Weltmeisterschaft Samurai-Geist gegen Kroatien herauf

Prävention als Lösung

Um dieses globale Problem der Lebensmittelverschwendung zu lösen, ist eine Konzentration auf Prävention erforderlich. Ein wichtiger Schritt zur Prävention von Lebensmittelverschwendung ist die Reduzierung der Lebensmittelabfälle auf allen Stufen der Lebensmittelkette. Dies kann erreicht werden, indem Lebensmittelabfälle vermieden, reduziert und recycelt werden. Eine weitere Möglichkeit, die Lebensmittelverschwendung zu reduzieren, ist die Förderung der Verwendung von Nahrungsmitteln, die normalerweise als Abfall betrachtet werden. Ein Beispiel dafür ist die Verwendung von Früchten und Gemüse, die nicht den ästhetischen Standards entsprechen, aber für den Verzehr geeignet sind.

Fazit

Lebensmittelverschwendung ist ein globales Problem, das jedes Jahr zunehmend schlimmer wird. Lebensmittelverschwendung hat nicht nur eine beträchtliche wirtschaftliche Belastung zur Folge, sondern hat auch schwerwiegende Auswirkungen auf die Umwelt und die Gesellschaft. Um dieses Problem zu lösen, müssen Präventionsmaßnahmen ergriffen werden, wie z.B. die Reduzierung von Lebensmittelabfällen auf allen Stufen der Lebensmittelkette und die Förderung der Verwendung von Nahrungsmitteln, die normalerweise als Abfall betrachtet werden.

Quellen:

Food and Agriculture Organization (FAO). (2020). The State of Food and Agriculture 2020. Abgerufen am 18. November 2020 von https://www.fao.org/3/ca5162en/CA5162EN.pdf. Food and Agriculture Organization (FAO). (2019). Food Wastage Footprint: Impacts on Natural Resources. Abgerufen am 18. November 2020 von https://www.fao.org/save-food/resources/keyfindings/en/. Fleisch und Co. (2020). Lebensmittelverschwendung muss sich auf Prävention konzentrieren. Abgerufen am 18. November 2020 von https://fleischundco.at/produktion-industrie/lebensmittelverschwendung-muss-sich-auf-praevention-konzentrieren/.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblocker erkannt

Bitte den Adblocker deaktivieren, um alle Inhalte sehen zu können.