Crypto News

Laut Bank of America bietet Metaverse eine enorme Chance für Krypto

  • Der globale Leiter der thematischen Anlagestrategie der Bank of America Haim Israel sagt, dass das Metaverse eine enorme Chance für die weit verbreitete Einführung von Kryptowährungen bietet.
  • Dieser Kommentar kommt, da Daten von DappRadar zeigen, dass vier Metaverse-Projekte letzte Woche virtuelle Land-NFT-Verkäufe im Wert von rund 106 Millionen US-Dollar generiert haben.

In einem Interview Anfang dieser Woche machte der globale Leiter der thematischen Anlagestrategie der Bank of America Haim Israel einige kühne Kommentare, die von der Krypto-Community begrüßt wurden. Haim Israel vorhergesagt dass das Metaverse eine enorme Chance für die weit verbreitete Einführung von Kryptowährungen für Transaktionen bot. Diese Kommentare kommen inmitten des wachsenden Interesses an der virtuellen Welt mit vier Projekten, die letzte Woche über 100 Millionen US-Dollar generiert haben.

Israel fügte hinzu; „Dies ist eine riesige, riesige Chance … Sie brauchen die richtigen Plattformen … die definitiv eine große Chance für dieses gesamte Ökosystem darstellen.“ Der BoA-Stratege fügte hinzu, dass sich das Metaverse positiv auf die Kryptowelt auswirken würde und „wir beginnen, Kryptowährungen als Währungen zu verwenden“.

Aber während Kryptowährungen wahrscheinlich zum Mainstream werden werden, glaubt die Exekutive, dass private Kryptowährungen wie BTC und ETH aufgrund ihrer Volatilität nicht als Währungen fungieren werden. Stattdessen werden Stablecoins wie Tether- und USD-Coins eher in dieser Rolle erfolgreich sein.

Ähnlich wie BoA hat Grayscale kürzlich einen Bericht über Metaverse veröffentlicht. Das Unternehmen stellte fest, dass die Metaverse-Projekte im dritten Quartal 2021 12 Prozent der Gesamtfinanzierung im Kryptobereich auf sich zogen. Es sagte weiter voraus, dass die Metaverse-Industrie eine Chance von 1 T $ bietet.

Siehe auch  Spores Network startet Cardstarter IDO am 23. Juli

Weiterlesen: Grayscale sagt, dass die Metaverse-Industrie eine 1-Tonne-Dollar-Chance inmitten eines starken Benutzerwachstums ist

Verständlicherweise wurde ein Teil des Hypes um Metaverse durch die kürzlich erfolgte Umbenennung von Facebook in Meta ausgelöst. Seitdem wurde bekannt, dass das Unternehmen plant, sich auf den Metaverse-Bereich zu konzentrieren. Mit wenigen Details zu seinen Plänen haben einige jedoch spekuliert dass das Unternehmen für die bevorstehende Revolution nicht bereit ist.

Metaverse hebt ab

Die jüngsten Kommentare von BoA folgen einer Rekordwoche für das Metaverse. Laut Daten von DappRadar generierten letzte Woche vier Blockchain-basierte Metaverse-Projekte über 100 Millionen US-Dollar für den Verkauf von virtuellen Land-NFTs. Einer davon war der digitale Grundstücksverkauf von 550ETH (über 2,3 Millionen US-Dollar) von Axie Infinity.

Weiterlesen: NFT-basiertes Spiel Axie Infinity verzeichnet rekordverdächtigen digitalen Landverkauf im Wert von 2,3 Millionen US-Dollar

Ein Beitrag von DappRadar notiert;

Zweifellos ist Metaverse Land der nächste große Hit im NFT-Bereich. Mit Rekordabsatzzahlen und stetig steigenden NFT-Preisen sind virtuelle Welten das neue Top-Ware im Krypto-Raum.

Diese Verkäufe haben ein wachsendes Interesse an der Fläche signalisiert. Darüber hinaus trägt die Vorhersage von BoA bei den Transaktionen, die mit Kryptowährungen durchgeführt werden, zum Tragen.


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblocker erkannt

Bitte den Adblocker deaktivieren, um alle Inhalte sehen zu können.