Land geht gegen Motorradlärm vor

Land geht gegen Motorradlärm vor

Das Land ergreift mit Kontroll- und Präventionsmaßnahmen gezielte Maßnahmen gegen Raserei und Lärm von Motorrädern.

„Es kann nicht sein, dass die Brille der Leute zu Hause in ihren Schränken zittert, weil es für manche Biker nicht laut genug sein kann. Wir haben das lange nicht akzeptiert und ergreifen gezielte Maßnahmen gegen Raserei und Lärm “, sagte der stellvertretende Ministerpräsident und Innenminister Thomas Strobl mit Blick auf die veröffentlichten Ergebnisse der Geräuschmessungen auf beliebten Motorradrouten.

Das Innenministerium hat bereits Zu Beginn der Motorradsaison 2018 wurde ein 5-Punkte-Plan aufgelegt. Es ist kein Zufall, dass der erste Punkt “Überwachungsoffensive – Geschwindigkeitsüberschreitung und Lärm” ist. Unsere Motorrad-Experten der Polizei treffen sich jedes Jahr, bewerten die vergangene Motorrad-Saison und suchen nach anderen Möglichkeiten, um der Raserei und dem Dröhnen ein Ende zu setzen “, sagte Innenminister Thomas Strobl.

Motorradkontrollen durch die Polizei

Allein im Jahr 2020 investierte die Polizei über 4.000 Arbeitsstunden in Motorradkontrollen. Das ist rund ein Drittel mehr als im Vorjahreszeitraum und nicht mehr als seit 2015. Es wurden fast 6.200 Verkehrsverstöße festgestellt. Die meisten Beschwerden waren Geschwindigkeitsverletzungen (47 Prozent). Beschwerden aufgrund technischer Mängel erreichten mit über 1.700 Verstößen ein neues Allzeithoch (plus 9 Prozent). Solche unzulässigen technischen Änderungen wirken sich häufig direkt auf das Geräuschverhalten von Motorrädern aus.

„Die Polizei verfügt über umfassende Fachkenntnisse in der Bekämpfung schwerer Motorradunfälle und technischer Änderungen an Motorrädern. Das „Motorradkompetenz-Team“ der Baden-Württembergischen Polizei kann auf sein elfjähriges Bestehen in diesem Jahr zurückblicken. Im Kompetenzteam wird das Fachwissen der Zweiradexperten aus allen Polizeidienststellen und -einrichtungen rund um die technische Manipulation von Motorrädern gebündelt. Sie geben ihr Wissen an ihre Kollegen in ihren Büros weiter und unterstützen sie mit geeigneten Kontrollen “, sagte Innenminister Thomas Strobl.

Wichtige Präventionsarbeit

Darüber hinaus spielt die Prävention eine wichtige Rolle. „Wir probieren die Biker zusammen mit unseren Partnern im Rahmen der Verkehrssicherheitskampagne aus Seien Sie im Verkehr vorsichtig zahlreiche Kanäle zu nutzen, um einen rücksichtsvollen und risikoarmen Fahrstil zu fördern. Und dieses Jahr wird es auch eine Themenkampagne geben. Wir wollen überzeugen. Es ist aber auch klar, dass dort, wo dies nicht funktioniert, kein Denkverbot bestehen darf und dann auch die Sperrung von Strecken überprüft werden muss “, sagte Polizeiinspektor Andreas Renner.

„Wir werden von der Bundesregierung noch energischer die Rahmenbedingungen für einen wirksamen Motorrad-Lärmschutz für die Bewohner unseres schönen‚ Landes ‘fordern. Der Verkehrsminister und ich sind uns zu 100 Prozent einig “, schloss Minister Thomas Strobl seine Ausführungen.

Der 5-Punkte-Plan im Detail:

  1. Überwachungsoffensive – Stoppt Speeder und Lärm
  2. Prävention “über 50” – Sensibilisierung für Gefahren
  3. Gute Ausrüstung – überprüfen Sie Ihr Motorrad und Ihre Ausrüstung
  4. Offensive Öffentlichkeitsarbeit – Erreichen der Verkehrsteilnehmer
  5. Sicherer Verkehrsbereich – entschärfen Sie Routen

Pressemitteilung vom 29. März 2018: Fünf-Punkte-Plan für mehr Sicherheit in der Motorradsaison

VORSICHT IM VERKEHR – Die landesweite Verkehrssicherheitskampagne in Baden-Württemberg

Polizei in Baden-Württemberg

.
Inspiriert von Landesregierung BW

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Studienbeginn am Police College

Verstärkung für die Polizei

1.150 Polizisten verstärken die Büros im Land. Die größte Rekrutierungsoffensive in der Geschichte der baden-württembergischen …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?