L 1180: Verlängerung der Kreuzung L 1180 / L 1141 / Füllerstraße bei Gerlingen zu einem Betonkreisverkehr (LK Ludwigsburg)

Abteilung 4
16.11.2020
L 1180: Verlängerung der Kreuzung L 1180 / L 1141 / Füllerstraße bei Gerlingen zu einem Betonkreisverkehr (LK Ludwigsburg)
Die dritte Bauphase soll Ende November 2020 beginnen

Seit Mitte August 2020 erweitert der Stuttgarter Regionalrat die Kreuzung L 1180 / L 1141 / Füllerstraße in Gerlingen zu einem konkreten Kreisverkehr mit Umgehungsstraße. Das Bauprojekt befindet sich derzeit in der zweiten Bauphase. In dieser Phase konzentrieren sich die Arbeiten auf den L 1180 und den Kreuzungsbereich. Alle Kanal-, Rohrleitungs-, Asphalt- und Betonbauarbeiten wurden hier bereits abgeschlossen. Die Arbeiten auf den Bürgersteigen und an der Bushaltestelle sowie die Fugen- und Bordsteinarbeiten finden bis Ende November statt.

Nach den Betonierarbeiten auf der Kreisfläche gingen die Passanten trotz umfangreicher Sicherheitsmaßnahmen durch den weichen Beton. Der entstandene Schaden musste durch zusätzliche Arbeiten behoben werden. Aufgrund dieser und der ungünstigen Wetterbedingungen während der Betoninstallation wird sich die Umstellung auf die dritte Bauphase dieser Maßnahme bis Ende November 2020 verzögern.

Während der dritten Bauphase wird der Verkehr über den fertiggestellten Kreisverkehr geleitet, so dass alle verbleibenden Arbeiten an der Umgehungsstraße und an der Bushaltestelle „Ramtel“ in Richtung Stuttgart ausgeführt werden können.

Alle Fahrtrichtungen sind über den Kreisverkehr möglich – mit Ausnahme der L 1180 in Richtung Stuttgart. Dies bleibt einseitig blockiert. Die Füllerstraße ist über die L 1180 wieder erreichbar. Die L 1180 in Richtung Leonberg ist beidseitig befahrbar. Gleiches gilt für die Neue Ramtelstraße. In dieser Zeit kann die L 1180 in Richtung Stuttgart nur in Richtung Leonberg eingesetzt werden.

Der Verkehr von Leonberg in Richtung Schillerhöhe oder Stuttgart wird am Kreisverkehr über die Neue Ramtelstraße und über die L 1187 zur Wildparkstraße geleitet. Verkehrsteilnehmer, die auf die Schillerhöhe in Richtung Gerlingen zielen, werden ebenfalls über die Neue Ramtelstraße, das Leonberg Zentrum und die Feuerbacher Straße nach Gerlingen geführt.

Der nationale Verkehr sowie die Dichter Verkehr werden über die L 1187 / Mahdentalstraße und die B 14 umgeleitet.

Das Lokaler Verkehr Über die Füllerstraße ist wieder ein regelmäßiger Zugang zum Wohngebiet Gerlinger Heide möglich.

Das öffentlicher Verkehr wird auch während der dritten Bauphase beibehalten. Alle Buslinien verkehren dann wieder gemäß Fahrplan. Die Buslinie 638 fährt über die L 1180 und die Füllerstraße. Die Linien 92, X2 und X60 verkehren ebenfalls wieder in beide Richtungen über die L 1180. Damit wird der derzeit zwischen dem Bahnhof Leonberg und dem Golfplatz eingerichtete Shuttlebus nicht mehr benötigt. Während der Bauzeit wird auf der L 1180 zwischen der Füllerstraße und der Talstraße eine Ampel für den regulären Verkehr installiert, die einen regelmäßigen Verkehr in beide Richtungen ermöglicht. Der reguläre Kraftfahrzeugverkehr mit dem Ziel Schillerhöhe / Stuttgart wird wie oben beschrieben über die Neue Ramtelstraße und die L 1187 geleitet. Die Haltestelle Gerlingen Ramtel in Richtung Leonberg ist wieder in Betrieb. Der Stopp in die entgegengesetzte Richtung wird weiterhin weggelassen. Wir empfehlen, den Hinweisen und der Website der Transportunternehmen zu folgen. Weitere Informationen geben die jeweiligen Transportunternehmen.

Das Fußgänger– und Fahrradverkehr zwischen der Neuen Ramtelstraße und dem Wohngebiet an der Füllerstraße wird über die neue Kreuzung möglich sein. Von der Neuen Ramtelstraße mit dem Ziel Bopserwaldstraße – und umgekehrt – kann der vorhandene Bürgersteig auf der gegenüberliegenden Seite der L 1180 durch das Wohngebiet an der Füllerstraße genutzt werden.

Der Stuttgarter Regionalrat bittet alle Verkehrsteilnehmer, die Beeinträchtigungen während der Bauzeit zu verstehen.

Aktuelle Informationen zu Straßenbaustellen im Bundesland finden Sie auf der Website der Straßenverkehrszentrale Baden-Württemberg unter www.verkehrinfo-bw.de erinnern. VerkehrsInfo BW ist auch als App erhältlich (kostenlos und ohne Werbung) – Informationen unter: www.verkehrinfo-bw.de/verkehrsinfo_app. Unter www.svz-bw.de An wichtigen Verkehrsstandorten auf Autobahnen und Bundesstraßen installierte Webcams vermitteln jederzeit einen Eindruck von der aktuellen Verkehrssituation.

Inspiriert von Landesregierung BW

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

B 465: Renovierung der Gutenberger Steige (Bezirk Esslingen)

Abteilung 4 22/01/2021 B 465: Renovierung der Gutenberger Steige (Bezirk Esslingen) Vollständige Schließung zwischen dem …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>