Regierung BW

L 1036: Erneuerung der Fahrbahnoberfläche zwischen Nesselbach und Langenburg (Bezirk Schwäbisch Hall)

Abteilung 4
07. Dezember 2020
L 1036: Erneuerung der Fahrbahnoberfläche zwischen Nesselbach und Langenburg (Bezirk Schwäbisch Hall)
Die erste Bauphase wird am Freitag, den 11. Dezember 2020 für den Verkehr geöffnet sein

Der Stuttgarter Regionalrat führt seit Mittwoch, 4. November 2020, Renovierungsarbeiten an der L 1036 im Abschnitt zwischen Bächlingen und Langenburg durch. Die Arbeiten zur Erneuerung der Straßenoberfläche sollen diese Woche wie geplant abgeschlossen werden. Die Verkehrseröffnung kann daher voraussichtlich am Freitag, den 11. Dezember 2020 im Laufe des Vormittags erfolgen.

In den letzten fünf Wochen wurde die Asphaltschicht verstärkt und auf der etwa zwei Kilometer langen Straße eine neue Oberflächenschicht aufgebracht. Die Schulter und die vorhandenen Leitplanken wurden an die neue Straßenhöhe angepasst.

Die zweite Bauphase zwischen Nesselbach und Bächlingen soll im Frühjahr 2021 beginnen. Der Stuttgarter Landrat wird Sie rechtzeitig mit einer weiteren Pressemitteilung informieren.

Der Staat investiert rund eine Million Euro in die Instandhaltung der Infrastruktur für die Gesamtmaßnahme.

Der Stuttgarter Regionalrat bedankt sich bei allen Verkehrsteilnehmern für das Verständnis der Beeinträchtigungen während der Bauphase der ersten Bauphase.

Aktuelle Informationen zu Straßenbaustellen im Bundesland finden Sie auf der Website der Straßenverkehrszentrale Baden-Württemberg unter www.verkehrinfo-bw.de erinnern. VerkehrsInfo BW ist auch als App erhältlich (kostenlos und ohne Werbung) – Informationen unter: www.verkehrinfo-bw.de/verkehrsinfo_app.

Inspiriert von Landesregierung BW

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"