Kunstszene in Stuttgart-Nord: Es ist noch ungewiss, wohin die Reise führt

Die Bauzug 3YG Studio Community besteht seit 22 Jahren. Jetzt ist die Zukunft des Projekts ungewiss. Foto: Eva Funke

Der 3YG-Bauzug am Nordbahnhof ist seit 22 Jahren fester Bestandteil der Kulturszene. Jetzt fürchten die Künstler der Studio-Community um ihre Zukunft. Die Gruppe hat enorme Unterstützung bei der Bürgerhaushaltsplanung erhalten.

Stuttgart – Die Stimmen für den Vorschlag sind durch das Dach geschossen: 2194 Stuttgarter sprechen sich für die Instandhaltung des 3YG-Bauzuges aus. Kein anderer Vorschlag zur Bürgerhaushaltsplanung hat so viel Unterstützung erhalten, und mit 833 Stimmen liegt er vor dem zweitplatzierten Bürgerwunsch, dem Schutz des Autohauses (unsere Zeitung berichtete). „Wir waren erstaunt über die große Zustimmung, weil wir kaum Werbung gemacht haben“, sagt Benjamin Köhl vom Bauzug. Der qualifizierte Sozialpädagoge begeistert Kinder mit seinem Horrorkabinett und will auch die Ängste der Kinder abbauen.

?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Stuttgart überarbeitet Bauvorschriften: Das linke Lager will den Druck auf die Bauherren erhöhen

Die Nachfrage nach bezahlbaren Wohnungen ist in Stuttgart allgegenwärtig – nicht nur im Rathaus. Foto: …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?