Stuttgart Aktuell

Kunst und ADHS: Der Chaos Artist Pascal Behrendt im Interview – Lokalmagazin Studio Eins e. V. Königswinter

Künstler Pascal Behrendt: Chaos Artist mit ADHS - Einblicke in seine Kunst und Tipps für kreative Veranstaltungen im Mai 2024

Der Künstler Pascal Behrendt aus Köln ist bekannt als „Chaos Artist“ und leidet an ADHS, einer neurologischen Krankheit, die sich durch Aufmerksamkeitsstörungen, Hyperaktivität und impulsives Verhalten auszeichnet. In einem Gespräch mit Moderatorin Julia Westarp offenbart er, wie ADHS sein Leben beeinflusst und wie er damit umgeht. Dabei wird auch thematisiert, wie sich die Krankheit auf seine künstlerische Arbeit auswirkt und welche Maßnahmen gegen ADHS hilfreich sein können.

Das Lokalmagazin „Hier und Jetzt“ von Studio Eins e. V. aus Königswinter bietet im Mai 2024 Veranstaltungstipps für kreative und künstlerische Aktivitäten. Ein Highlight ist das Open-Air-Festival „Rhein in Flammen“, das am ersten Maiwochenende in Bonn stattfindet. Neben dem Festival umfasst das Programm auch einen Kunsthandwerkermarkt, einen Poetry-Slam und eine Veranstaltung im Kunstmuseum Bonn. Diese Veranstaltungen bieten eine Vielzahl an künstlerischen Eindrücken und Unterhaltungsmöglichkeiten für Kunstinteressierte.

„Rhein in Flammen“ ist eine beliebte Veranstaltung, die Besucher aus der Region und darüber hinaus anlockt. Das Festival bietet eine eindrucksvolle Kulisse am Rheinufer und vereint Musik, Feuerwerke und kulinarische Genüsse. Der Kunsthandwerkermarkt präsentiert handgefertigte Kunstobjekte und bietet Besuchern die Möglichkeit, einzigartige Kunstwerke zu erwerben. Der Poetry-Slam und die Veranstaltung im Kunstmuseum Bonn ergänzen das kulturelle Angebot und laden dazu ein, verschiedene Kunstformen zu entdecken und zu genießen.

Insgesamt verspricht der Mai 2024 ein abwechslungsreiches und kulturell vielfältiges Programm für Kunstliebhaber und kreative Köpfe. Die Veranstaltungstipps im Lokalmagazin „Hier und Jetzt“ bieten einen Einblick in die facettenreiche Kunstszene der Region und laden dazu ein, neue künstlerische Erfahrungen zu sammeln und zu genießen.

Siehe auch  Innovationsfonds Kunst 2022

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"