KuCoin Community Chain Mainnet startet

KuCoin Community Chain Mainnet startet

Das auf Ethereum basierende KCC ist durch die Verwendung von Proof of Saked Authority . hochleistungsfähig und kostengünstig

Führende Kryptowährungsbörse KuCoin angekündigt gestern, dass es das Mainnet seiner KuCoin Community Chain (KCC), einer leistungsstarken, dezentralisierten öffentlichen Kette, offiziell gestartet hat.

KCC ist eine Ethereum-basierte Kette, die von KuCoin und der KCS-Community mit dem Ziel entwickelt wurde, KuCoin-Benutzern einen bequemen Weg zu schnellen und kostengünstigen Transaktionen zu bieten.

Die öffentliche Kette wurde entwickelt, um die Probleme mit Leistung und Kosten anzugehen, die durch die Explosion dezentraler Anwendungen (Dapps) dringlicher geworden sind. KCC erzielt eine bessere Leistung und eine Blockbestätigungszeit von drei Sekunden durch die Verwendung seines Konsensmechanismus Proof of Staked Authority (PoSA). Gleichzeitig werden die Transaktionskosten gesenkt, da KCC KCS – den KuCoin-Token – als Treibstoff verwendet.

Der globale CEO von KuCoin, Johnny Lyu, erklärte: „Wir glauben, dass die Blockchain-Technologie den Wertfluss rund um den Globus beschleunigen wird. Wir sehen es als unsere Mission und werden große Anstrengungen unternehmen, um es für die Zukunft zu erreichen. KCC ist auch ein wichtiger Schritt in Richtung Dezentralisierung über die Integration von Open-Source-Blockchain-Communitys hinaus. Wir begrüßen die Community-Mitglieder und Enthusiasten der Blockchain-Welt, Händchen zu halten und die Entwicklung von KCC und Blockchain-Technologie zu fördern.“

KuCoin wird die frühe Entwicklung von KCC technisch und finanziell unterstützen, die darauf abzielt, eine kostengünstige Migration und Entwicklung von Dapps zu ermöglichen. Als solche ist die öffentliche Kette mit Ethereum und ERC-20 Smart Contracts kompatibel.

KuCoin wird 100.000 KCS in das KCC-Mainnet migrieren, während die gleiche Anzahl von ERC-20 KCS im Ethereum-Netzwerk gesperrt bleiben wird. Es ist geplant, in Zukunft auch andere Mainstream-Krypto-Assets in das KCC-Ökosystem zu übertragen und es Benutzern zu ermöglichen, mit der Einführung einer Asset-Cross-Chain-Bridge selbst Assets zu übertragen.

Nach dem Start des Mainnets wird KCC im Rahmen seines KCC-Ökoplans Projekte wie Node-Voting und ein Stipendienprogramm einführen. Dies beinhaltet die Entwicklung von KCC-basierten Dapps und Tools sowie verschiedenen ökologischen On-Chain-Anwendungen wie dezentralen Börsen, Blockbrowsern und Wallets.

.
Quelle: Coinlist.me

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

BTC-Bergbau

Schwierigkeiten beim Bitcoin-Mining zum ersten Mal seit dem Durchgreifen in China zu steigen

Die Schwierigkeiten beim Bitcoin-Mining werden zunehmen, wenn die nordamerikanischen Mining-Einrichtungen expandieren und chinesische Miner zu …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?