Kritik an der Verlagerung von Haltestellen: Die SSB ist keine gesichtslose Sache

In Degerloch und auch in Plieningen hat die SSB sicherlich auf die Wünsche der Bürger reagiert. Foto: Symbolbild Lichtgut / Max Kovalenko

Die SSB muss viel Kritik hören – zum Beispiel wegen des verlegten Stopps in Stuttgart-Degerloch. Es ist nicht zu übersehen, dass das Transportunternehmen die Wünsche der Menschen ernst nimmt.

Degerloch / Stuttgart – Als die Bushaltestelle der Linien 70 und 71 vom zentralen Busbahnhof in Degerloch auf die B 27 verlegt wurde, gab es Beschwerden. Einige kritisierten die Angelegenheit, andere nutzten die Gelegenheit, um mit der Stuttgarter Straßenbahn (SSB) abzurechnen. Sie zeichneten ein Bild von einem gesichtslosen Etwas, das falsche Entscheidungen trifft und über das ohnehin nicht gesprochen werden kann. Dies verfehlt jedoch den Punkt der Realität.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Intergastra in Stuttgart: Neue Ideen für eine Branche in der Krise

Noch vor einem Jahr konnte die Intergastra in der Ausstellungshalle stattfinden. Foto: Andreas Rosar Darüber …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?