Kretschmann nimmt am landesweiten Lesetag teil

Kretschmann nimmt am landesweiten Lesetag teil

Ministerpräsident Winfried Kretschmann nimmt am landesweiten Lesetag teil und liest aus zwei Kinderbüchern. Aus seiner Sicht hilft das Vorlesen, neue Welten zu entdecken und die Entwicklung von Kindern zu unterstützen.

“Vorlesen vertieft die Beziehung zwischen Kindern und Eltern, erweitert den Wortschatz, regt die Fantasie an und hilft, neue Welten zu entdecken”, sagte Premierminister Winfried Kretschmann. Kretschmann beteiligt sich an 17. landesweiter Lesetag. „Durch Vorlesen kann die Entwicklung von Kindern auf vielfältige Weise unterstützt werden. Ein wichtiger Anstoß dafür ist der landesweite Lesetag. “”

Lesestunden in kleinen Gruppen und digitale Kampagnen

Der landesweite Lesetag geht angesichts der Corona-Pandemie über Lesestunden in kleinen Gruppen und digitale Kampagnen. Für Kinder jeden Alters im Land liest der Ministerpräsident die Geschichte von „Räuber Ratte“ von Julia Donaldson und Axel Scheffler und wirft einen Blick auf das Buch „Armstrong – Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond“ von Torben Kuhlmann .

Hier liest Kretschmann aus dem Buch “Armstrong – Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond”:

.
Inspiriert von Landesregierung BW

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Informations- und Aktionskampagne zum Thema Impfen wird in Pforzheim fortgesetzt

Informations- und Aktionskampagne zum Thema Impfen wird in Pforzheim fortgesetzt

Mit Impfbussen und Informationsaktionen vor der Haustür beteiligt sich die Stadt Pforzheim an der bundesweiten …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?