Kopfwechsel beim Finanzamt Tauberbischofsheim

Kopfwechsel beim Finanzamt Tauberbischofsheim

Dr. Simon Veser übernimmt die Leitung des Finanzamtes. Er folgt auf Ulrich Kremer, der seit November letzten Jahres Leiter des Finanzamtes Öhringen ist.

“Dr. Simon Veser hat wertvolle Erfahrungen auf verschiedenen Ebenen der Steuerverwaltung gesammelt. Also war er bei Regionale Finanzdirektion Karlsruhe, in dem Finanzministerium und in verschiedenen Finanzämtern tätig. Das auch Finanzamt Tauberbischofsheim Er weiß es bereits, seit er von 2006 bis 2008 die Niederlassung in Bad Mergentheim leitete. Er ist gut auf seine neue Rolle als Abteilungsleiter vorbereitet “, sagte der Staatssekretär für Finanzen Gisela Splett bei der virtuellen Einweihung. Aufgrund der Koronapandemie war eine Teilnahme nicht möglich. Splett dankte dem früheren Chef Kremer für seine Arbeit. Er und alle Mitarbeiter des Finanzamtes haben die Steuerhilfepakete in der Koronapandemie mit viel Flexibilität und Engagement zusätzlich zum üblichen Tagesgeschäft umgesetzt.

Das Finanzamt Tauberbischofsheim hat eine Niederlassung in Bad Mergentheim. Die insgesamt 205 Mitarbeiter sind für rund 130.000 Bürger in der Haupt-Tauber-Bezirk verantwortlich. Für Erbschafts- und Schenkungssteuerfälle gibt es eine besondere Zuständigkeit aus der regionalen Zuständigkeit von neun anderen Finanzämtern. “Mit der Ausbildung von 37 Kandidaten leistet das Finanzamt Tauberbischofsheim einen wichtigen Beitrag zur Gewinnung junger Talente in der Steuerverwaltung”, betonte Splett.

Dr. Simon Veser wurde 1975 in Mannheim geboren. Nach seinem Jurastudium an den Universitäten Augsburg und Lund (Schweden) trat er 2005 in die Steuerverwaltung von Baden-Württemberg beim Finanzamt Ulm ein. 2006 wechselte er als Leiter der Niederlassung Bad Mergentheim zum Finanzamt Tauberbischofsheim. Von 2008 an arbeitete Dr. Veser dann in der regionalen Finanzdirektion, bevor er 2010 zum Finanzministerium wechselte. Von 2015 bis 2019 arbeitete er an der Universität für öffentliche Verwaltung und Finanzen, wo er sich ganz der Lehre widmete. Anschließend begann er seine Tätigkeit bei der Zentralgruppe Wirtschaftsprüfung in Stuttgart. Im März 2021 übernahm Dr. Veser die Leitung des Finanzamtes Tauberbischofsheim.

Ulrich Kremer, geboren 1969 in Rüdesheim, absolvierte zunächst seine bürgerliche Ausbildung in der hessischen Steuerverwaltung, bevor er seine Hochschulzugangsberechtigung aufnahm und den Karrieretest für die übergeordnete Steuerverwaltung erfolgreich abschloss. Nach seinem Jurastudium an der Universität Mainz arbeitete Kremer für eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und eine Bank in Frankfurt. Anfang 2002 trat er in die Steuerverwaltung des Landes Baden-Württemberg ein. Zunächst war er beim Finanzamt Heilbronn beschäftigt. 2009 wechselte er zum Finanzamt in Öhringen und im September 2012 zum regionalen Finanzamt in Karlsruhe. 2014 kehrte er zum Finanzamt Heilbronn zurück, bevor er Anfang März 2016 zum Leiter des Finanzamtes Tauberbischofsheim ernannt wurde. Im November 2020 übernahm er die Leitung des Finanzamtes Öhringen.

Finanzamt Tauberbischofsheim

.
Inspiriert von Landesregierung BW

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Das Förderprogramm für die Bustourismusbranche beginnt sofort

Neuer Index für Kostenänderungen bei der Bestellung von Bussen

Das Verkehrsministerium hat erstmals den BW-Index veröffentlicht. Der Index macht die Kostenänderungen bei der Bestellung …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?