Koalitionsentscheidung in Baden-Württemberg: Das sagen Fraktionsvorsitzende im Stuttgarter Gemeinderat über Grün-Schwarz

Die Leiterin der Stuttgarter Grünen Gruppe, Gabriele Nuber-Schöllhammer, sagt: “Ich hätte mich über eine Ampel gefreut.” Foto: Lichtgut // Leif Piechowski

In Stuttgart stieß die Ankündigung von Ministerpräsident Winfried Kretschmann, auch in Zukunft mit der CDU zu regieren, auf vielfältige Resonanz. Lesen Sie hier, was die Stuttgarter Kommunalpolitiker über die Fortsetzung von Grün-Schwarz zu sagen haben.

Stuttgart – Die Erkundungen für die künftige Regierungskoalition im Land wurden nicht nur auf Landesebene, sondern auch in Stuttgart mit Spannung verfolgt. Die Tatsache, dass es nach langem Hin und Her jetzt grün und schwarz sein sollte, lässt die Gemeinderatsgruppen in der Landeshauptstadt nicht gleichgültig.

?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Verbotene Corona-Demos in Stuttgart: Strafanzeigen kommen von allen Seiten

Das Ende der Linie in der Hirschstraße: Die Polizei stellt Hunderte von meist maskenfreien Querdenkern …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?