Welligkeit

Klage wendet sich an die SEC-Kritik von “Crypto Mom” ​​Hester Peirce

  • Ripple fordert nun das Gericht auf, Aussagen von Crypto Mom Hester Peirce zu berücksichtigen, wonach die SEC nicht genug getan habe, um Kryptos zu regulieren, als Unterstützung für ihren Abweisungsantrag.
  • Die SEC feuerte sofort zurück und erklärte, dass die Aussagen eines Kommissars kein Grund für die Marktteilnehmer seien, gegen Wertpapiergesetze zu verstoßen, und forderte das Gericht auf, das Argument zurückzuweisen.

Der Rechtsstreit zwischen Ripple und der US-Börsenaufsichtsbehörde hat eine unerwartete Wendung genommen, und diesmal könnte einer der Spitzenbeamten der Regulierungsbehörde den Fall letztendlich dagegen einwenden. Die jüngste Einreichung von Ripple hat das Gericht aufgefordert, die Aussagen eines der fünf Kommissare – „Crypto Mom“ Hester Peirce – als zusätzliche Unterstützung für seinen Antrag auf Abweisung des Falls zu berücksichtigen. Crypto Mom hat kürzlich kommentiert, dass es für Krypto-Unternehmen der SEC an Klarheit mangelt, eine Aussage, von der Ripple glaubt, dass sie auf dem Fehlen einer fairen Kündigungsverteidigung aufbaut.

Ripple reichte den Antrag beim Southern District of New York ein und forderte Richterin Analisa Torres auf, die Aussagen von Crypto Mom sowie des Kommissarskollegen Elad Roisman als „ergänzende Autorität zur Unterstützung von Ripples Opposition gegen den anhängigen Antrag der SEC, Ripples faire Ankündigung zu treffen“ zu berücksichtigen Verteidigung.”

In seinem Einreichung, Ripple behauptete, die beiden hochrangigen Beamten hätten „offen erklärt, dass es für die Marktteilnehmer einen entschiedenen Mangel an Klarheit in Bezug auf die Anwendung von Wertpapiergesetzen auf digitale Vermögenswerte und ihren Handel gibt“.

Das Rechtsteam von Ripple behauptet weiter, dass die beiden Kommissare kürzlich Erklärungen abgegeben haben, in denen sie die Überzeugung zum Ausdruck bringen, dass die Anwendung des Howey-Tests auf Kryptos nicht kristallklar ist. Sie gaben weiter an, dass „die einzige Gewissheit“ [they]sehen ist, dass die Leute Fragen haben, wie sie die geltenden Gesetze und Vorschriften einhalten können.“

Verwandte: „Es ist uns egal, ob Ripples XRP ein Wertpapier ist oder nicht“ – Krypto-Broker

SEC to Ripple: Crypto Mom kann einen Kongressakt nicht ändern change

Die SEC feuerte schnell zurück und reichte ihre Antwort fast sofort in New York ein. Im Antwort, Die Aufsichtsbehörde hat Ripple abgewiesen, weil sie versucht hatte, die Aussagen von Crypto Mom als Verteidigung zu verwenden. Es gab fünf Gründe heraus, warum Ripples Argument fehlerhaft ist.

Bemerkenswert ist, dass dies nicht das erste Mal ist, dass sich die SEC gegen Aussagen eines hochrangigen Beamten verteidigen muss. William Hinman, ein ehemaliger Direktor, stand im Mittelpunkt eines Rechtsstreits, nachdem er vor Jahren erklärt hatte, dass Ether und Bitcoin keine Wertpapiere seien.

Und genau wie bei Hinman hat die SEC versucht, klarzustellen, dass Kommentare von Crypto Mom und Roisman „keine Erklärung der SEC selbst oder irgendeine Art von verbindlicher Autorität für dieses Gericht sind“.

Es fügte hinzu:

Die Argumentation der Beklagten kommt im Wesentlichen dem Argument gleich, dass sie nicht wegen bestimmter öffentlicher Äußerungen von Gesetzgebern, die mit dem Gesetz nicht einverstanden sind, für die Verletzung eines Gesetzes haftbar gemacht werden können.

Der Watchdog wies die Erklärungen der beiden Kommissare weiter zurück und behauptete, dass „selbst die gesamte SEC nicht auf die Anforderungen eines Kongressgesetzes verzichten darf“. Eine bloße Aussage eines Beamten kann Abschnitt 5 des Wertpapiergesetzes nicht aufheben, wie die Aufsichtsbehörde betonte.

Die SEC habe Krypto-Emittenten gewarnt, dass sie die Bundeswertpapiergesetze einhalten müssen, fuhr der Watchdog fort.

Es kam zu dem Schluss:

Dieser Fall sollte nicht auf der Grundlage von Reden entschieden werden, sondern auf der Grundlage von Howey und den Fällen, in denen er angewendet wurde, genau wie jeder andere Fall im Bereich der digitalen Assets entschieden wurde.


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Hacker stiehlt 227 pBTC von pNetwork auf BSC

Hacker stiehlt 227 pBTC von pNetwork auf BSC

Die Plattform hat den Hackern ein Kopfgeld in Höhe von 1.500.000 US-Dollar angeboten, wenn Gelder …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?