Heidelberg

Kinds of Kindness: Neuer Film mit Emma Stone unter der Regie von Yorgos Lanthimos!

KINDS OF KINDNESS – Heidelberg aktuell

Ein neuer Film von Yorgos Lanthimos mit Emma Stone in der Hauptrolle sorgt für Aufsehen in Heidelberg!

KINDS OF KINDNESS erzählt fesselnde Geschichten von Menschen, die nach Erkenntnis, Veränderung und ihrem Platz in der Welt streben. Die Handlung dreht sich um einen Mann, der nach Kontrolle über sein Leben sucht, einen Polizisten, der mit der Rückkehr seiner Frau konfrontiert wird und einer Frau, die einen spirituellen Führer finden muss.

Dieser Film markiert eine Rückkehr des Regisseurs zu seinen filmischen Wurzeln, bekannt als Greek Weird Wave, und verspricht dennoch ein Wiedersehen mit bekannten Stars wie Emma Stone und William Dafoe.

Heidelberg wird durch die Vorführung von KINDS OF KINDNESS eine Mischung aus Spannung und Reflexion erleben. Der Film lädt das Publikum ein, in die düsteren, doch fesselnden Welten der Protagonisten einzutauchen und sich mit ihren Herausforderungen auseinanderzusetzen.

Mit einer Laufzeit von 165 Minuten und einer Altersfreigabe ab 16 Jahren verspricht der Film ein intensives Erlebnis für Kinobesucher in Heidelberg.

NAG

Siehe auch  Dramatischer Motorradunfall auf L3410: Zwei Fahrer schwer verletzt

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"