Welt Nachrichten

„Kaum zu glauben!“ erzielt Spitzen-Quoten im NDR

Erfolgreicher Sonntagabend für das NDR Fernsehen: „Kaum zu glauben!“ lockt über eine Million Zuschauer an und übertrifft damit sogar die Privatsender. Die erfolgreiche Rateshow erreicht einen hervorragenden Marktanteil von 15,6 Prozent im Norden und begeistert bundesweit insgesamt 8,3 Prozent der Zuschauer. In den letzten beiden Wochen hatte die Sendung bereits mit tollen Quoten überzeugt. Auch beim jungen Publikum kann „Kaum zu glauben!“ mit einem Marktanteil von 2,5 Prozent punkten, deutlich über den gewöhnlichen Zahlen des NDR.

Der Erfolg zieht sich weiter durch den Abend des NDR Fernsehens. Das TV-Quiz „Na siehste!“ konnte sich mit durchschnittlich 970.000 Zuschauern und einem Marktanteil von 6,3 Prozent ebenfalls behaupten. Die Wiederholung des „Quizduell-Olymps“ um 23:30 Uhr unterhält noch 490.000 Menschen.

Mit einem Tagesmarktanteil von 3,4 Prozent ist das NDR Fernsehen am Sonntag das meistgesehene Dritte Programm. Auch der WDR kann sich über den Erfolg eines alten Münster-„Tatorts“ freuen, der 800.000 Zuschauer erreicht und 4,1 Prozent Marktanteil verbucht. Die Krimiserie „Morden im Norden“ konnte in den späten Abendstunden noch starke Quoten von 7,8 Prozent beim Gesamtpublikum verzeichnen.

Die Quellen für alle Daten in diesem Artikel sind die AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK und videoSCOPE 1.4, Marktstandard: TV.

Siehe auch  Erstickende Staubstürme lassen Tausende Iraker nach Luft schnappen

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"