Stuttgart Aktuell

Kaum genutzt: Oben ohne Schwimmen in Köln, Bonn und Aachen bleibt eine Seltenheit

Die ungenutzte Freiheit: Warum das "Oben ohne"-Schwimmen in der Region kaum praktiziert wird

In Schwimmbädern in Köln, Bonn und Aachen ist es seit einiger Zeit erlaubt, „oben ohne“ zu schwimmen, was bedeutet, dass Frauen kein Bikinioberteil tragen müssen. Die Deutsche Presseagentur hat eine Umfrage unter den Städten durchgeführt und festgestellt, dass diese Erlaubnis nur selten genutzt wird.

Laut einer Sprecherin der Köln-Bäder GmbH ist das „Oben ohne-Schwimmen“ in den Bädern kein gängiges Thema. Es kommt nur sehr selten vor, dass Frauen von dieser Regelung Gebrauch machen. Die Erlaubnis wurde hier vor einem Jahr eingeführt. Auch in Bonn und Aachen tragen weibliche Badegäste fast ausschließlich Oberteile, wie aus der Umfrage der dpa hervorgeht.

Im Kreis Euskirchen ist es ebenfalls unüblich, dass Frauen ohne Oberteil schwimmen. Die bestehenden Badeordnungen wurden hier nicht geändert, sodass das „oben ohne“ Schwimmen keine relevante Praxis in den Schwimmbädern des Kreises darstellt. Es scheint, dass die Möglichkeit, ohne Oberteil zu schwimmen, bislang in der Region insgesamt nur wenig Anklang findet, und die traditionelle Badebekleidung nach wie vor die Norm ist.

Siehe auch  Autofahrer stirbt bei Unfall auf der A555 - 65-jähriger Jeep-Fahrer verstorben

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"