Crypto News

Kaspa-Preis steigt um 20 %, Bitbot stellt revolutionären Telegram-Handelsbot vor

  • Der Preis von Kaspa (KAS) steigt um 20 % und strebt angesichts der Aufwärtsdynamik und des fairen Starts ein Ziel von 3 USD an.
  • Bitbot stellt den weltweit ersten selbstverwaltenden Handelsbot von Telegram vor, der Benutzern mehr Möglichkeiten bietet.
  • Der Vorverkauf von BITBOT-Token bietet eine strategische Investitionsmöglichkeit.

In der dynamischen Welt der Kryptowährung sind Kaspa (KAS) und Bitbot schlagen mit bedeutenden Entwicklungen Wellen.

Kaspa steht nach einem jüngsten Anstieg von 20 % an der Spitze der Altcoins, während Bitbot den weltweit ersten Telegram-Self-Custodial-Trading-Bot vorstellt und damit die Art und Weise, wie Benutzer im Jahr 2024 handeln, revolutioniert.

Kaspa (KAS): Auf den Wellen der Preisvolatilität reiten

Die jüngsten Preisschwankungen von Kaspa haben die Aufmerksamkeit von Krypto-Enthusiasten erregt. Nachdem KAS wochenlang in einer geschlossenen Handelsspanne gehandelt hatte, verzeichnete es einen Sprung von 20 % und erreichte 0,1249 $.


KAS-Preisdiagramm

KAS erreichte am 20. November 2023 ein Allzeithoch (ATH) von 0,154 $, während sein Allzeittief am 1. Juni 2022 bei 0,0001699 $ lag. Bei seinem aktuellen Preis liegt der Token 71982,3 % über seinem Tiefstpunkt und nur noch wenige Cent von seinem ATH entfernt.

Analysten prognostizieren einen möglichen Anstieg auf 3 US-Dollar und verweisen auf die faire Einführung der Münze und das Fehlen großer Börsen wie Binance und Coinbase. Während Kaspa sein Widerstandsniveau von 0,1242 US-Dollar testet, wartet der Markt auf das Ergebnis, das die Münze auf neue Höhen treiben könnte.

Bitbot: Telegram-Bot, der den Self-Custodial-Handel vorantreibt

Bitbot betritt die Szene als weltweit erster selbstverwaltender Telegram-Handelsbot und bietet Benutzern Tools auf institutioneller Ebene direkt auf der beliebten Messaging-Plattform.

Mit dem Schwerpunkt auf der Stärkung von Privatanlegern gewährleistet Bitbot die vollständige Verwahrung der Vermögenswerte und stellt gleichzeitig Tools wie automatisiertes Sniping, Limit-Orders und Copy-Trading bereit, die normalerweise institutionellen Händlern vorbehalten sind.

Siehe auch  $INJ hat inmitten des Marktcrashs Token im Wert von 139 Millionen US-Dollar freigeschaltet; Vorverkaufskäufer haben $GFOX im Auge, während der Markt einbricht

Durch die Integration in selbstverwahrende Wallets und die Unterstützung der KnightSafe-Sicherheit ist Bitbot bereit, die Art und Weise, wie Benutzer am Kryptohandel teilnehmen, neu zu gestalten.

BITBOT-Token-Vorverkauf

Bitbots Vorverkauf, das vor ein paar Wochen ins Leben gerufen wurde, erweist sich als faszinierende Investitionsmöglichkeit. Bei einem Gesamtvorrat von 1.000.000.000 Token besteht der Vorverkauf aus 15 Phasen mit jeweils unterschiedlichen Token-Preisen und -Zuteilungen. Derzeit beträgt der Preis des Tokens in Stufe 3 0,011 US-Dollar, während die nächste Stufe auf 0,0116 US-Dollar festgelegt ist.

Das Projekt hat von den angestrebten 630.000 US-Dollar 459.291 US-Dollar eingesammelt, was das wachsende Interesse unterstreicht. Anleger können durch den $BITBOT-Token exklusive Vorteile wie Umsatzbeteiligung, Zugang zum Vorverkauf und Einfluss auf die Governance erwarten.

Sind Kaspa und Bitbot gute Investitionen?

Anleger, die Kaspa und Bitbot im Auge behalten, könnten überzeugende Gründe für eine Überlegung finden. Der faire Start von Kaspa und mögliche Börsennotierungen könnten zu einem erheblichen Anstieg führen, wie die vorherige Notierung auf Coinone zeigt.

Andererseits richten sich die einzigartigen Funktionen und der Self-Custodial-Ansatz von Bitbot sowohl an Groß- als auch an Kleinanleger und versprechen eine neue Ära im Kryptohandel.

Wie bei jeder Investition werden gründliche Recherchen und Risikobewertungen unter Berücksichtigung der Marktdynamik und individuellen Präferenzen empfohlen.

Abschluss

Die dynamischen Entwicklungen im Bereich der Kryptowährungen ziehen weiterhin Anleger und Enthusiasten gleichermaßen in ihren Bann. Der Aufschwung von Kaspa und der innovative Handelsansatz von Bitbot unterstreichen die sich ständig weiterentwickelnde Natur der Branche.

Egal, ob Sie Kaspas Potenzial für erhebliche Gewinne im Auge behalten oder die revolutionären Funktionen von Bitbot erkunden, die Kryptolandschaft bleibt voller Möglichkeiten für diejenigen, die bereit sind, ihre Wendungen zu meistern.

Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"