Intensivstation für Coronakranke im Krankenhaus Bad Cannstatt Foto: Lichtgut/Max Kovalenko

Kampf gegen Covid 19 in Stuttgarter Kliniken: größere Welle als erwartet im Frühjahr

1 Intensivstation für Koronapatienten im Krankenhaus Bad Cannstatt Foto: Lichtgut / Max Kovalenko

Die Zahl der Patienten mit Covid 19 in den Stuttgarter Krankenhäusern hat sich innerhalb einer Woche verdoppelt. Anders als im Frühjahr wollen sie möglichst offen für andere Patienten bleiben. Dies führt bereits zu einem enormen Druck in den Kliniken.

Stuttgart – Die zweite Koronawelle bereitet den Stuttgarter Krankenhäusern immer mehr Probleme. Die Zahl der dort behandelten Covid-19-Patienten hat sich innerhalb einer Woche verdoppelt. Die Häuser haben daher ihre Besuchervorschriften verschärft. Was die Situation für die Kliniken im Moment so herausfordernd macht: Im Gegensatz zur ersten Welle im Frühjahr sollte das normale Programm so gut wie möglich beibehalten werden.

Stuttgarter Coronavirus ? .
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Verbotene Corona-Demos in Stuttgart: Strafanzeigen kommen von allen Seiten

Das Ende der Linie in der Hirschstraße: Die Polizei stellt Hunderte von meist maskenfreien Querdenkern …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?