Stuttgart Aktuell

Joseph Roth: Leben und Werk des bedeutenden Schriftstellers im Fokus der Gedenkstätte Landjuden an der Sieg

Joseph Roth: Ein Blick in das bewegte Leben und Schaffen eines bedeutenden deutschsprachigen Schriftstellers.

Am Sonntag, den 19. Mai 2024, wird in der Gedenkstätte „Landjuden an der Sieg“ ein Vortrag über das Leben und Werk des renommierten deutschsprachigen Schriftstellers Joseph Roth abgehalten. Roth, der in der galizischen Kleinstadt Brody bei Lemberg als Kind jüdischer Eltern geboren wurde, hinterließ ein beeindruckendes literarisches Erbe. Seine Werke, darunter die Romane „Hotel Savoy“, „Hiob“ und „Radetzkymarsch“, reflektieren das Ostjudentum und das Ende der K.u.K.-Monarchie.

Der Vortrag wird von Dr. Arnold E. Maurer M.A. gehalten, einem renommierten Experten, der Roth und sein Werk eingehend studiert hat. Maurer, der in Bonn und London studierte und eine Dissertation über den venezianischen Dramatiker Carlo Goldoni verfasste, bringt einen reichen Erfahrungsschatz in die Veranstaltung ein. Als langjähriger Lehrer im Schuldienst und Leiter des Bonner Verlags-Comptoirs verfügt Maurer über fundiertes Wissen und eine leidenschaftliche Expertise im Bereich der Literaturgeschichte.

Die Gedenkstätte „Landjuden an der Sieg“ bietet den passenden Rahmen für die Auseinandersetzung mit dem Leben und Schaffen von Joseph Roth. Der Vortrag verspricht eine informative und inspirierende Veranstaltung, die Einblicke in das Werk eines der bedeutendsten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts gewährt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, was interessierten Besuchern die Möglichkeit bietet, sich mit dem Werk und der Persönlichkeit von Joseph Roth vertraut zu machen.

Siehe auch  Spannende Wochenend-Aktivitäten in NRW: Von Flohmärkten über Kirmes bis Naturerlebnissen

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"