Welt Nachrichten

Joe Bidens Strandhaus in Delaware vom FBI durchsucht

FBI-Agenten durchsuchen im Rahmen einer Untersuchung des möglichen Missbrauchs geheimer Dokumente ein Strandhaus von Joe Biden, sagte der Anwalt des Präsidenten am Mittwoch.

Bob Bauer, persönlicher Anwalt von Herrn Biden, sagte: „Heute hat das DOJ mit der vollen Unterstützung und Zusammenarbeit des Präsidenten [Department of Justice] führt eine geplante Durchsuchung seines Hauses in Rehoboth, Delaware durch.

„Im Rahmen der Standardverfahren des DOJ hat es im Interesse der Betriebssicherheit und Integrität versucht, diese Arbeit ohne vorherige öffentliche Ankündigung durchzuführen, und wir haben zugestimmt, zusammenzuarbeiten.“

Es war die jüngste unangenehme Entwicklung für Herrn Biden, als er sich darauf vorbereitete, seinen Wiederwahlkampf später in diesem Monat zu starten.

Zuvor hatte er seinen Vorgänger Donald Trump als verantwortungslos verurteilt, nachdem geheime Dokumente in seinem Haus in Florida gefunden worden waren.

„Die heutige Durchsuchung ist ein weiterer Schritt in einem gründlichen und zeitnahen DOJ-Prozess, den wir weiterhin voll unterstützen und erleichtern werden. Wir werden weitere Informationen nach Abschluss der heutigen Durchsuchung haben“, sagte Herr Bauer.

Das Weiße Haus hatte zuvor gesagt, dass auf dem Grundstück in Rehoboth Beach, Delaware, keine geheimen Dokumente gefunden worden seien.

Die Suche folgt einer 13-stündigen, von oben nach unten durchgeführten Überprüfung seines Hauses in Wilmington, Delaware, am 20. Januar, als Agenten zusätzliche Dokumente mit klassifizierten Markierungen fanden und auch einige seiner handschriftlichen Notizen in Besitz nahmen.

Im November durchsuchte das FBI die Büros des Penn Biden Center for Diplomacy and Global Engagement, nachdem dort geheime Dokumente entdeckt worden waren.

Es gab keine unmittelbare Stellungnahme des FBI oder des Justizministeriums.

Siehe auch  Ukraine-Krieg: Zehn Fotos, die aufgenommen wurden, bevor sich Leben für immer veränderten

Dies ist eine Eilmeldung und wird aktualisiert.

Quelle: The Telegraph

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"