Welt Nachrichten

Joe Biden rast nach Pennsylvania, als Trump die Anstiege von Dr. Oz in US-Halbzeitumfragen befürwortete

Präsident Joe Biden und Kamala Harris sind in einem letzten verzweifelten Versuch, die Senatskampagne ihres Kandidaten zu retten, nach Pennsylvania gekrochen, nachdem neue Umfragen einen dramatischen Umschwung in Richtung Donald Trump-Akolythen Dr. Mehmet Oz gezeigt hatten.

Die Demokraten hatten ihre Hoffnungen auf John Fetterman, den 6 Fuß 9 Zoll großen progressiven Vizegouverneur, gesetzt, um einen republikanischen Sitz in einem überaus wichtigen Leitstaat umzudrehen, der über die Kontrolle des US-Senats und die Zukunft der Präsidentschaft von Herrn Biden entscheiden könnte.

Der 53-Jährige hatte den ganzen Sommer über einen zweistelligen Vorsprung vor dem berühmten Chirurgen Dr. Oz, obwohl er nur wenige Tage vor der Vorwahl im Mai einen fast tödlichen Schlaganfall erlitt.

Nach einer schmerzhaften Leistung in der Debatte am Dienstag in der Hauptstadt Harrisburg – der ersten und einzigen zwischen den beiden Kandidaten – lag Herr Fetterman jedoch knapp eine Woche vor der Abstimmung mit 45 zu 48 Punkten hinter dem Republikaner.

Herr Biden nutzte eine Rede bei einer Spendenaktion der Demokraten in Philadelphia, um sich nach dem „verabscheuungswürdigen“ Angriff auf Paul Pelosi, den Ehemann der Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, gegen die Republikanische Partei von Dr. Oz zu wehren.

„Es wurde berichtet, dass dieser Typ, den sie in Gewahrsam haben, denselben Gesang verwendet hat, der am 6. Januar bei dem Angriff auf das US-Kapitol verwendet wurde. Der Gesang war „Wo ist Nancy, wo ist Nancy, wo ist Nancy“?

„Was lässt uns glauben, dass eine Partei über gestohlene Wahlen sprechen kann und es nicht Menschen betrifft, die vielleicht nicht so ausgeglichen sind? Was lässt uns glauben, dass es das politische Klima nicht korrodieren wird?“

Der in Harvard ausgebildete Dr. Oz machte sich Trumps „große Lüge“ über das Wahlergebnis 2020 zu eigen, als er versuchte, die Unterstützung des ehemaligen Präsidenten zu gewinnen.

Herr Pelosi soll sich am Samstag nach einer Operation an einem gebrochenen Schädel gut erholt haben. Die Polizei von San Francisco konnte Herrn Pelosi nur zwei Minuten erreichen, nachdem er es geschafft hatte, zu Beginn des Angriffs die Notrufnummer 911 anzurufen, mit ihnen in verschlüsselter Sprache zu sprechen und die Leitung offen zu halten, während der Angreifer im Haus war.

Ein neues Bulletin des US-Geheimdienstes warnte letzte Nacht vor einer „erhöhten Bedrohung“ politischer Gewalt vor den Midterms am 8. November.

„Alles steht auf dem Spiel“, warnte Mr. Biden, der in Scranton geboren wurde. „Und es ist keine Übertreibung zu behaupten, dass alle Augen auf Pennsylvania gerichtet sind.“

Trump und Obama sind beide in Pennsylvania fällig

Der Keystone State lieferte die letzten beiden Präsidentschaftswahlen. So wichtig ist es, dass Herr Trump und die Geheimwaffe der Demokraten – Barack Obama – in den kommenden Tagen auch über den Staat herfallen sollen.

Siehe auch  Die Evakuierung von Ukrainern in entlegene Teile Russlands weist auf einen langwierigen Kampf hin

Mit Plastikdiademen, die die Farben des Sternenbanners aufblitzen ließen, und mit „Dr. Oz“-Bannern schwenkend, erschienen diese Woche Wähler in Harrisburg in der Hoffnung, einen Blick auf ihren Lieblingskandidaten zu erhaschen.

Dr. Oz – am besten bekannt für seine gleichnamige Tagesfernsehshow und seine Reihe von Wundermitteln zur Gewichtsabnahme – traf letztes Jahr die überraschende Entscheidung, seinen Hut in den Ring zu werfen.

„Ich weiß nicht genau, was die Politik von Dr. Oz ist, aber Präsident Trump hat ihn unterstützt und ich vertraue Trumps Urteil“, sagte Corinne Sechrest, eine 74-jährige registrierte Republikanerin, die aus der nahe gelegenen Stadt Hershey angereist war ein paar Freundinnen.

Dr. Oz schlug knapp ein überfülltes Feld von viel erfahreneren Politikern, um die GOP-Nominierung zu gewinnen – nicht zuletzt dank des Nickens des ehemaligen Präsidenten.

Auf dem ehemaligen Herz-Thorax-Chirurgen hängt jetzt viel.



Mit einem gleichmäßig gespaltenen US-Senat könnte sich jedes Rennen als entscheidend erweisen, aber da die Demokraten die umkämpften Amtsinhaber in Nevada, Arizona, Georgia und New Hampshire verteidigen, ist das Rennen in Pennsylvania für die Partei an der Macht von entscheidender Bedeutung. Die Demokraten sehen darin ihre beste Chance, einen republikanischen Sitz einzunehmen, der derzeit vom zurückgetretenen gemäßigten Pat Toomey gehalten wird.

Die bröckelnden und vergessenen ehemaligen Stahlstädte Pennsylvanias haben 2016 für Mr. Trump gestimmt und sind auf einer roten Welle im Rust Belt geritten, die nur wenige kommen sahen.

Dr. Oz hat die Erfolgsformel von Herrn Trump repliziert, indem er sich selbst als den ultimativen politischen Außenseiter darstellte. „Ich bin kein Politiker, ich bin Herzchirurg. Wir brauchen weniger Extremismus in Washington“, beschwor er in frühen Wahlkampfanzeigen.

In jüngerer Zeit hat er jedoch versucht, Abstand zu seinem Reality-TV-Star zu schaffen und seinen eigenen Weg zu gehen. Nachdem er in Harrisburg zweimal darauf gedrängt worden war, ob er Herrn Trump unterstützen würde, wenn er sich entscheiden würde, 2024 zu kandidieren, räumte Dr. Oz ein, dass er dies tun würde, betonte jedoch, dass „dies mehr als ein Mann ist“ und sagte, er hoffe, eine viel breitere Bevölkerung anzusprechen Kirche.

Der 62-jährige Arzt hat ein – ziemlich großes – Hindernis, das dem Sieg der GOP in Form des schroff sprechenden, tätowierten, Kapuzenpullover tragenden Herrn Fetterman im Wege steht.



Herr Fetterman war die offensichtliche Wahl für die Demokraten. Er wurde als Gegenmittel angepriesen, um der Partei dabei zu helfen, mit der weißen Arbeiterklasse zu sprechen, die sie bisher nicht erreichen konnten.

Siehe auch  Teenager wird jüngster Mensch, der allein um die Welt fliegt

Der geradlinige ortsansässige Braddock-Junge hat einen Jedermann-Appeal – der Vater von drei Kindern machte letzten Winter Schlagzeilen, weil er aufgetaucht war, um Mr. Biden am Ort einer eingestürzten Pittsburgh-Brücke in Basketballshorts zu treffen.

Er hat eine weit links stehende Plattform, die ihn mehr mit demokratischen sozialistischen Elementen seiner Partei wie Bernie Sanders gemeinsam hat als mit Herrn Biden. Herr Fetterman will Freizeit-Marihuana legalisieren, Gnade für bestimmte Gefangene einführen, die lebenslange Haftstrafen verbüßen, und zum Urteil Roe v Wade über Abtreibung zurückkehren.

Dr. Oz, der Herrn Fetterman als „Radikalen“ bezeichnet hat, will dagegen grünes Licht für Fracking im größten Energie produzierenden Staat des Landes geben, die Finanzmittel für die Polizei erhöhen und Abtreibungen mit wenigen Ausnahmen verbieten. Diese Woche erhielt er durch die Unterstützung der State Troopers des Commonwealth einen erheblichen Schub.

„Politische Erfahrung über Schlangenöl von besonderem Interesse“, stand auf einem Schild, das der ehemalige Gewerkschaftsmitarbeiter Keith Bentz in der Menge in Harrisburg hochhielt. „Fettmernan hat hier einen Rekord, Dr. Oz hat nichts, niemand weiß, wofür er überhaupt steht“, sagte der 69-Jährige gegenüber The Telegraph.

„Ich lasse mich nicht von einem bestimmten Thema beeinflussen, ich stimme über den Charakter einer Person ab, und Fetterman hat viel für diesen Staat getan und sich als solide erwiesen.“

„Er hätte wahrscheinlich nicht diskutieren sollen“

Herr Fetterman erholt sich seit seinem Schlaganfall von Problemen mit der auditiven Verarbeitung, was bedeutet, dass er sich auf Untertitel verlassen musste – eine Premiere in einer Wahldebatte im US-Senat. Er kämpfte sich schmerzhaft durch die 60 Minuten Live-TV, vergaß Wörter, wiederholte Sätze und verwirrte irgendwann die Stadt, in der er sich befand, mit Philadelphia.

Das Team von Dr. Oz hat zuvor in Frage gestellt, ob Herr Fetterman fit genug war, um zu dienen.

Einige Experten spekulierten, dass es ihn letztendlich die Wahl kosten könnte. Andere warnten, zwei Wochen nach der Abstimmung nicht zu viel Gewicht auf ein einzelnes Ereignis zu legen.

Der Medianwähler in Pennsylvania ist im mittleren Alter und weiß mit einem Highschool-Abschluss – eine Bevölkerungsgruppe, die vielleicht die unwahrscheinlichste der rund fünf Millionen Wähler des Bundesstaates ist, die die Debatte live verfolgt haben.



„Im Nachhinein hätte er wahrscheinlich nicht diskutieren sollen“, sagte Ed Rendell, ehemaliger demokratischer Gouverneur von Pennsylvania. „Der einzige Weg, sich davon zu erholen, besteht darin, dass John so viel wie möglich in die Öffentlichkeit geht, gesehen wird und so viel wie möglich tut, um die Menschen wissen zu lassen, dass er bereit ist, sein Amt anzutreten.“

Siehe auch  Der Geschworene im Fall Amber Heard-Johnny Depp sagt, er habe ihren „Krokodilstränen“ nicht geglaubt

Obwohl Mr. Fettermans unangenehme Leistung einen Großteil der Gespräche nach der Debatte dominierte, griffen der Demokrat und seine Verbündeten schnell auf die Kommentare von Dr. Oz zur Abtreibung zurück. Auf die Frage, wer über Regelungen zu Kündigungen entscheiden solle, sagte der Republikaner, es sei eine Entscheidung für „eine Frau, ihren Arzt und Kommunalpolitiker“.

Herr Fetterman, der in dieser Frage erhebliche Unterstützung von weiblichen und vorstädtischen Wählern erhalten hat, bekräftigte seine Unterstützung für die Kodifizierung der Entscheidung Roe v. Wade, die dieses Jahr vom Obersten Gerichtshof aufgehoben wurde.

Für Mrs. Sechrest, eine ehemalige Sekretärin der Pro-Life-Bewegung im Ruhestand, sah sie nichts Falsches an der Position von Dr. Oz. „Dr. Oz wird im Kongress für uns kämpfen“, sagte sie gegenüber The Telegraph. „Wir müssen christliche Werte wieder in unsere Schulen und unser Zuhause bringen. Die Demokraten haben unser Land in eine schreckliche Richtung gelenkt.“

Fetterman gewinnt den Kampf in den sozialen Medien

Herr Fetterman mag die Debatte verloren haben, aber er hat den Krieg in den sozialen Medien gewonnen, wo es ungenutzte Pools jüngerer Wähler zu gewinnen gilt.

Seine Kampagne hat Dr. Oz, einen in Ohio geborenen türkisch-amerikanischen Doppelbürger, angegriffen, weil er ein Multimillionär „Carpetbagger“ ist, dessen Hauptwohnsitz im benachbarten New Jersey ist und der wenig Verbindung zu dem Staat hat, den er zu vertreten hofft. Herr Fetterman hat es sogar geschafft, den Schauspieler Paul Rudd und den Star der Sopranos und den berühmten New Jerseyer Steve van Zandt zu gewinnen, um ins Rippen zu kommen.

Der Vizegouverneur verspottete dann Dr. Oz wegen eines Videos, das er aus dem Warengang eines Supermarkts gedreht hatte und in dem er beklagte, was die Inflation unter Herrn Biden „dem Preis von Rohkost angetan hat“. „In Pennsylvania nennen wir sie Veggie Trays“, schlug Mr. Fetterman zurück.

Als Reaktion darauf haben die Republikaner Geld in das Must-Win-Rennen gesteckt und die Position von Dr. Oz zu den Themen betont, die laut Umfragen für die Wähler am wichtigsten sind – Wirtschaft und Kriminalität.

Es bleibt abzuwarten, wie sich das Rennen in Pennsylvania entwickelt, das tendenziell den breiteren politischen Winden Amerikas folgt.

„Es sind nicht nur Fetterman und Oz auf dem Stimmzettel, es ist viel größer als das“, sagte Herr Bentz aus Harrisburg. „Aber wenn wir uns entscheiden, Persönlichkeit über Politik zu stellen, dann helfe Gott uns.“

Quelle: The Telegraph

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"