Bezirksamt Feuerbach: Verwaltungsmitarbeiter (m/w/d)

  • Befristet
  • Stuttgart

Landeshauptstadt Stuttgart Haupt- und Personalamt

frei ab 01.06.2020
Inseriert am: 23.04.2020
Ort: Stuttgart
Tel: null
Mail: null

Mehr als 611.000 Bürger/-innen (m/w/d) wohnen in der Landeshauptstadt Stuttgart. Als einer der größten Arbeitgeber der Region sucht sie Fachkräfte verschiedenster Ausrichtungen und bietet

– vielfältige und abwechslungsreiche Arbeits- und Aufstiegsmöglichkeiten auf modernen und zukunftssicheren Arbeitsplätzen,
– ein integratives und tolerantes Klima,
– variable Teilzeitmodelle,
– gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf,
– sehr gute Fort- und Weiterbildung und
– ein bezuschusstes Firmenticket.

Der Landeshauptstadt Stuttgart ist eine vielfältige Personalzusammensetzung sehr wichtig. Wir freuen uns deshalb über Bewerbungen unabhängig von ethnischer Herkunft sowie von Alter, Geschlecht, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte sowie gleichgestellte Bewerber/-innen (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt. Teilzeitarbeit ist auch auf Vollzeitstellen möglich, sofern in der Ausschreibung nichts anderes angegeben ist. Für Tandembewerbungen sind wir offen.

Mehrere Verwaltungsmitarbeiter/-innen im Bürgerservice Soziale Leistungen (m/w/d)

zum 1. Juni 2020, längstens befristet bis zum 28. Februar 2022, im Bürgerservice Soziale Leistungen, gesucht.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere
– die Sozialhilfesachbearbeitung nach dem SGB XII, Hilfe zum Lebensunterhalt, Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung, Hilfe zur Gesundheit, ambulante Hilfe zur Pflege, Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten und Hilfe in anderen Lebenslagen
– die umfassende Bearbeitung von Hilfeanträgen
– ganzheitliche Fallbearbeitung und Fallverantwortung

Was wir erwarten
– einen Abschluss als Bachelor of Arts (Public Management) bzw. Diplom-Verwaltungswirt/-in (FH) (m/w/d), Diplom-Sozialpädagoge/-pädagoge FH/ BA (m/w/d), Bachelor of Arts (Soziale Arbeit/Sozialwesen/-pädagogik/-wirtschaft) oder als Verwaltungsfachwirt/-in (m/w/d) bzw. die Befähigung zum gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst
– eine engagierte, strukturierte Persönlichkeit mit ausgeprägter Sozialkompetenz und Einfühlungsvermögen
– gute Kenntnisse im Bereich SGB XII
– gute Rechtskenntnisse im SGB I bis SGB XII, BGB und in allen verwandten Rechtsgebieten
– ein sicherer Umgang mit allen gängigen EDV-Programmen; Kenntnisse im Fachverfahren OPEN PROSOZ wären wünschenswert
– Bereitschaft und Fähigkeit zur Kooperation

Was Sie erwartet
– ein aufgeschlossenes Team, das für eine bürgerfreundliche und serviceorientierte Verwaltung arbeitet, nah an und mit den Menschen im Stadtbezirk
– eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
– selbstständiges Arbeiten in einem engagierten Team
– einen sicheren und modernen Arbeitsplatz
– Fachberatung und ein regelmäßig fachlicher Austausch
Wir bieten Ihnen einen Dienstposten, der in Besoldungsgruppe A 10 bewertet ist. Im Beschäftigungsverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 9c TVöD.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Ramp, Telefon 0711 216-60808 gerne zur Verfügung.

Bewerbungen richten Sie bitte unter Angabe der Kennzahl: 15Feu/0002/2020 bis zum 7. Mai 2020 per Post an das Haupt- und Personalamt der Landeshauptstadt Stuttgart, 70161 Stuttgart oder per E-Mail an Poststelle.Bewerbungen10-5@stuttgart.de (bitte max. 3 PDF-Anhänge).
Bitte senden Sie uns nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


null


Fähigkeiten:

  • Sozialhilferecht
  • Sozialrecht

Sprachen:

Deutsch


frei ab 01.06.2020
Ansprechpartner: null
Ort: Stuttgart
Tel: null
Mail: null

Klicken Sie auf Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>
Nach Oben