Amt für öffentliche Ordnung: Sachbearbeiter (m/w/d)

  • Unbefristet
  • Stuttgart

Landeshauptstadt Stuttgart Haupt- und Personalamt

frei ab sofort
Inseriert am: 23.04.2020
Ort: Stuttgart
Tel: null
Mail: null

Mehr als 611.000 Bürger/-innen (m/w/d) wohnen in der Landeshauptstadt Stuttgart. Als einer der größten Arbeitgeber der Region sucht sie Fachkräfte verschiedenster Ausrichtungen und bietet

– vielfältige und abwechslungsreiche Arbeits- und Aufstiegsmöglichkeiten auf modernen und zukunftssicheren Arbeitsplätzen,
– ein integratives und tolerantes Klima,
– variable Teilzeitmodelle,
– gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf,
– sehr gute Fort- und Weiterbildung und
– ein bezuschusstes Firmenticket.

Der Landeshauptstadt Stuttgart ist eine vielfältige Personalzusammensetzung sehr wichtig. Wir freuen uns deshalb über Bewerbungen unabhängig von ethnischer Herkunft sowie von Alter, Geschlecht, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte sowie gleichgestellte Bewerber/-innen (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt. Teilzeitarbeit ist auch auf Vollzeitstellen möglich, sofern in der Ausschreibung nichts anderes angegeben ist. Für Tandembewerbungen sind wir offen.

Sachbearbeiter/-in im Bereich allgemeines Gewerberecht (m/w/d)

baldmöglichst, unbefristet, für die Dienststelle Gewerbe- und Gaststättenrecht, gesucht.

Die wesentlichen Aufgaben
– Bearbeitung von verwaltungsrechtlichen Maßnahmen zur Bekämpfung des illegalen Wirtschaftens bis hin zu Gewerbeuntersagungen, einschließlich der Zwangsvollstreckung auch im Außendienst
– Entscheiden über Bußgeldverfahren zur Bekämpfung von Schwarzarbeit sowie in erlaubnispflichtigen Gewerbeangelegenheiten, einschließlich der Gewinnabschöpfung
– Eigenständige Organisation von Durchsuchungen mit anderen Stellen in Gewerbebetrieben
– Mitwirkung bei der Entwicklung konzeptioneller Maßnahmen im Sachgebiet (z.B. Weiterentwicklung des Maßnahmen-Konzepts Schwarzarbeit/illegales Wirtschaften)
Eine Änderung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihre Qualifikation
– abgeschlossenes Studium als Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) (m/w/d) bzw. Bachelor of Arts (Public Management) oder
– abgeschlossener Angestelltenlehrgang II zum/zur Verwaltungsfachwirt/in (m/w/d) Fachrichtung Kommunal- und Landesverwaltung oder
– besonders qualifizierte Beamte (m/w/d) mit Ausbildung im mittleren Dienst und bereits erfolgtem Aufstieg in den gehobenen Verwaltungsdienst

Ihr Profil
– Sicherheit in der Rechtsanwendung des allgemeinen Verwaltungs- und Ordnungswidrigkeitenrechts
– Berufserfahrung in der Ordnungsverwaltung, insbesondere im Gewerberecht, ist von Vorteil
– Fähigkeit zum selbstständigem Handeln, ein sicheres Auftreten, sowie Verhandlungsgeschick und eine gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit
– Bewusstsein für die Tragweite der eigenen Entscheidungen und der souveräne Umgang mit Arbeitsspitzen
– Bereitschaft zur Aufgabenwahrnehmung auch außerhalb der üblichen Öffnungszeiten

Wir bieten
– eine abwechslungsreiche, vielfältige und verantwortungsbewusste Tätigkeit
– einen sicheren und modernen Arbeitsplatz in zentraler Lage
– flexible Arbeitszeiten (unter Berücksichtigung der regulären Öffnungszeiten)
– persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen
– gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
– zwei Betriebsrestaurants in unmittelbarer Nähe
Wir bieten Ihnen einen Dienstposten, der in Besoldungsgruppe A 11 bewertet ist. Im Beschäftigungsverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 10 TVöD.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Rittner, Telefon 0711 216-98285, gerne zur Verfügung.

Bewerbungen richten Sie bitte bevorzugt an unser Online-Bewerberportal unter der Adresse www.stuttgart.de/stellenangebote oder unter Angabe der Kennzahl: 32/0023/2020 bis zum 7. Mai 2020 an das Amt für öffentliche Ordnung der Landeshauptstadt Stuttgart, Eberhardstraße 39, 70173 Stuttgart.
Bitte senden Sie uns nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


null


Fähigkeiten:

  • Ordnungswidrigkeitenrecht
  • Verwaltungsrecht


frei ab sofort
Ansprechpartner: null
Ort: Stuttgart
Tel: null
Mail: null

Klicken Sie auf Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>
Nach Oben