IOTA, Ripple und Litecoin beenden die Woche positiv

IOTA, Ripple und Litecoin beenden die Woche positiv

Ein schlechter Start in die Woche könnte mit Gewinnen enden, da der breitere Kryptowährungsmarkt die Dinge umdreht

Der Kryptowährungsmarkt hatte einen schlechten Start in die Woche, Bitcoin fiel unter 38.000 USD, während Ether unter die Marke von 2.300 USD rutschte. Der breitere Kryptowährungsmarkt hat es jedoch geschafft, die Dinge umzukehren, wobei Bitcoin derzeit über 41.000 US-Dollar gehandelt wird und Ether näher an 3.000 US-Dollar herankommt.

Auch Ripple (XRP), Litecoin (LTC) und IOTA (MIOTA) beenden die Woche nach einem schlechten Start positiv. Die Gewinne könnten am Wochenende verlängert werden, wenn der breitere Kryptomarkt diesen fantastischen Lauf fortsetzt.

XRP-Preisausblick

XRP ist der schlechte Performer unter den dreien, der in der letzten Woche um 2% gesunken ist. Die Leistung in den letzten 24 Stunden könnte die Bullen jedoch dazu bringen, am Wochenende einen größeren Lauf zu beginnen.

XRP/USD 4-Stunden-Chart. Quelle: Coinlyze

Um eine Rallye zu starten, muss XRP den Pivot von 0,72 USD vermeiden, da dies das erste große Widerstandsniveau bei 0,75 USD ins Spiel bringen würde. Wenn XRP vom allgemeinen Markt unterstützt wird, könnte es den Widerstand bei 0,78 USD testen, bevor es zu einem Pullback kommt.

Wenn XRP jedoch auf das Pivot-Level von 0,72 USD fällt, würden die Bullen auf das erste große Unterstützungsniveau bei 0,71 USD gezwungen. Ein weiterer Ausverkauf des Marktes könnte das zweite große Unterstützungsniveau bei 0,69 USD aufdecken.

Ausblick auf den LTC-Preis

Litecoin hat sich nach einem schlechten Start in die Woche hervorragend erholt. Derzeit ist LTC diese Woche bisher um über 3% gestiegen und scheint bereit zu sein, den Lauf in den nächsten Stunden und Tagen fortzusetzen. LTC wird derzeit bei 145 US-Dollar pro Münze gehandelt und müsste sich vom Pivot von 142 US-Dollar fernhalten, um zu helfen, die erste Widerstandsmarke bei 147 US-Dollar zu überwinden.

LTC/USD 4-Stunden-Chart. Quelle: Coinlyze

Für den Fall, dass der breitere Markt höher steigt, könnte Litecoin versuchen, das zweite große Widerstandsniveau bei 151 USD zu testen und wahrscheinlich zu übertreffen. Wenn es jedoch nicht gelingt, den Pivot von 142 US-Dollar zu vermeiden, könnte LTC Schwierigkeiten haben, das erste große Unterstützungsniveau bei 138 US-Dollar zu verteidigen. Die Bullen sollten sich bequem vom Unterniveau von 135 USD fernhalten, es sei denn, es gibt einen längeren Abwärtstrend auf dem Markt.

IOTA-Preisausblick

IOTA ist diese Woche der beste Performer unter den dreien. In den letzten 24 Stunden ist der Preis um 4,8% gestiegen. Wenn IOTA die aktuelle Rallye verlängern soll, muss es den Pivot von 0,82 USD vermeiden, sodass es einen Lauf auf das erste Widerstandsniveau bei 0,94 USD erreichen kann. Bei einer ausgedehnten Rallye könnte IOTA zum ersten Mal seit Wochen die 1-Dollar-Marke überschreiten.

IOTA/USD 4-Stunden-Chart. Quelle: Coinlyze

Wenn jedoch die rückläufige Marktstimmung zurückkehrt, könnte IOTA die Unterstützung von 0,82 USD verlieren und in Richtung des kritischen Niveaus von 0,78 USD fallen. Sofern es nicht zu einem massiven Ausverkauf kommt, sollte das nächste große Unterstützungsniveau bei 0,72 US-Dollar (0,72 Euro) jede weitere Abwärtsbewegung begrenzen.

.
Quelle: Coinlist.me

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Google gibt eine mehrjährige Partnerschaft mit Dapper Labs bekannt

Google gibt eine mehrjährige Partnerschaft mit Dapper Labs bekannt

Die Partnerschaft ist ein Versuch, den Trend von Blockchain-Projekten zu nutzen, die mit der Unterstützung …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?