JOTA

IOTA NFT Marketplace reduziert die Eintrittsbarriere für neue Marktteilnehmer

  • Der IOTA NFT Marketplace zielt darauf ab, die bestehenden Herausforderungen anderer NFT-Plattformen wie eine Hochgebührenstruktur zu lösen.
  • Der Zugang zur Testversion des IOTA NFT-Marktplatzes ist jetzt verfügbar, da Benutzer kostenlose Konten auf der Plattform erstellen können.

IOTA, die Open-Source-Distributed-Ledger- und IoT-spezifische Blockchain-Plattform, taucht jetzt in die Welt der NFTs ein. Am Montag, 12. Juli, gab die IOTA-Community den Start des IOTA NFT-Marktplatzes bekannt.

Der Start erfolgte im IOTA 2.0 DevNet und veranschaulicht die Zukunft digitaler Assets und NFTs, die für alle zugänglich sind. IOTA stellt fest, dass sein berührungsloses Protokoll ihm hilft, die richtige NFT-Infrastruktur bereitzustellen und gleichzeitig einige der bestehenden Einschränkungen des NFT-Marktes zu lösen.

Nicht fungible Token haben in den letzten sechs Monaten im Krypto-Raum für massive Wut gesorgt. Außerdem hat der Markt in kurzer Zeit NFT-Verkäufe im Wert von Millionen von Dollar erlebt. Wie der Name schon sagt, helfen nicht fungible Token bei der einzigartigen Darstellung von Vermögenswerten. Dies kann alles wie ein Kunstwerk, Videos, Bilder usw. sein.

Somit sind NFTs im Grunde kryptografische Token, die etwas Einzigartiges in digitalisierter Form darstellen. In der heutigen Welt kann alles digitalisiert und als NFT dargestellt werden. Während NFTs aufgrund ihres Wertversprechens eine große Marktakzeptanz erfahren haben, ist IOTA der Meinung, dass es immer noch viele Nachteile gibt.

Bei der bestehenden Einrichtung des NFT-Marktes ist es sehr teuer, die NFTs an den Käufer zu bringen. Es beinhaltet High-End-Kosten wie die Prägegebühr für die Erstellung des NFT, zusätzliche Kosten für die Plattformauflistung, dann die Provision für den Verkauf durch die NFT-Plattform, die tatsächlichen Transaktionskosten auf der Blockchain und vieles mehr.

Mit seinen Bemühungen möchte IOTA die kostenpflichtige Architektur loswerden und damit die Akzeptanz im Geschäft sowie die Nutzung der IOTA-Technologie fördern. Ziel ist es, kleinere unabhängige Künstler zu unterstützen, die sich so hohe Gagen nicht leisten können. Dies gilt insbesondere für NFTs, die auf der Ethereum-Blockchain gehostet werden, bei denen die Transaktionsgebühr sehr hoch ist.

IOTA NFT Marktplatz – futuristisch, schnell und gefühllos

Der IOTA NFT-Marktplatz verspricht eine leichter zugängliche Zukunft für NFTs. IOTA hat dafür gesorgt, dass alle Transaktionen im Netzwerk reibungslos ablaufen.

Gleichzeitig stellt das IOTA Digital Assets Framework sicher, dass die Prägegebühren vernachlässigbar sind. Wie bei anderen NFT-Marktplätzen behält IOTA jedoch auch die Provisionen für den NFT-Marktplatz bei, um die Infrastruktur mit Strom zu versorgen.

Insgesamt versucht der IOTA NFT-Marktplatz, die Eintrittsbarriere für Marktteilnehmer zu verringern und ihn relativ billiger als andere zu machen. Der Zugang zum IOTA NFT-Marktplatz ist derzeit nur im Testmodus verfügbar. In der Testversion verwaltet der IOTA NFT Marktplatz direkt das Wallet. Dies ist ähnlich wie bei einigen der großen Börsen, die ihre Kunden-Wallets verwalten. Das offizielle Ankündigung Anmerkungen:

Wir sind fassungslos, wie schnell der IOTA NFT Marktplatz realisiert wurde. Nur wenige Wochen nach dem Start unseres DevNets haben sie bereits eine beeindruckende Testversion ihres zukünftigen Produkts gebaut. Wir sind stolz darauf, ein so erstaunliches Ökosystem zu haben, das mit uns zusammenarbeitet, um eine offenere, vertrauenswürdigere und zugänglichere DLT-Umgebung zu schaffen.

Auf der offiziellen Website können Benutzer ein kostenloses Konto erstellen und ihre IOTA 2.0 DevNet-Token über den integrierten Wasserhahn beanspruchen und ihre NFTs prägen. Der Prozess ist kostenlos, schnell und absolut unkompliziert. Im Rahmen des breiteren Anwendungsfalls kann die Öffentlichkeit auch auf das dezentrale IOTA 2.0 DevNet zugreifen.

IOTA hat auch andere große Projekte auf dem Markt durchgeführt. Anfang dieses Monats hat sich IOTA mit Trademark East Africa zusammengetan, um den papierlosen Handel in Ostafrika zu erleichtern.


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

ETC-Rallyes nach Hard Fork, aber Graustufen-Verkäufe signalisieren Ärger

ETC-Rallyes nach Hard Fork, aber Graustufen-Verkäufe signalisieren Ärger

Der Ethereum Classic-Preisverlauf bietet nach seiner jüngsten Magneto-Hard-Fork-Entwicklung einen zinsbullischen Ausblick. Der Krypto-Investmentgigant Grayscale signalisiert …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?