Mark Cuban mag Cardano, ist aber noch nicht bereit zu investieren

IOHK kündigt Alonzo Testnet Hard Fork für den neuen Alonzo White an.

  • IOHK gab den Erfolg des Alonzo-Testnet-Hardforks für den Alonzo White-Knoten bekannt.
  • Alonzo White wird Stake-Pool-Betreiber, Pioniere und 500 Mitglieder der Cardano-Community an Bord nehmen.

Die treibende Kraft hinter der dezentralen und intelligenten Vertragsplattform Cardano, Input Output Hong Kong (IOHK), hat einen erfolgreichen Hard Fork des Alonzo-Testnets angekündigt. Das Alonzo Testnet wurde nun in den neuen Alonzo White Node geforkt. IOHK gab am 14. Juli den Erfolg des Alonzo Testnet Hard Forks bekannt.

Nach a twittern von der Forschungs- und Entwicklungsfirma hinter Cardano wurde die Hard Fork gegen 19:44 UTC fertiggestellt. Darüber hinaus fügte das Forschungsunternehmen hinzu, dass das neue Netzwerk bereits Blöcke bilde.

Das IOHK-Team hat an einem erfolgreichen Hard Fork des Testnets gearbeitet, während sich das Netzwerk den Smart Contracts nähert. Das Team fuhr fort:

Wir werden das neue Netzwerk in den nächsten 24 Stunden genau überwachen und heute Abend weitere QA-Arbeiten am Knoten durchführen. Wir werden dann morgen alle Rückmeldungen/Ergebnisse überprüfen und alle erforderlichen Korrekturen angehen. Wir erwarten eine Reihe von Updates, wenn wir Alonzo White um Funktionen erweitern.

Als IOHK früher die Einführung von Alonzo ankündigte, sagte das Team, dass die Enthüllung aus einer Reihe farbcodierter Grundsätze bestehen würde. IOHK hat zuvor das erste Alpha-Testnetz gestartet, Alonzo Blue, das am 27. Mai live ging. Alonzo Blue wurde zunächst von einer kleinen Gruppe von SPOs, Partnern und Plutus-Pionieren unterstützt.

IOHK: Alonzo White geht nach erfolgreicher Hard Fork live

Die zweite Phase, Alonzo White, wird es Stake-Pool-Betreibern und Pionieren ermöglichen, an der Phase teilzunehmen. Darüber hinaus werden in der Alonzo White-Phase etwa 500 Mitglieder der Cardano-Community aufgenommen.

Das Blockchain-Technologieunternehmen EMURGO verwies auf die Hard Fork und sagte:

Mit dem bevorstehenden Alonzo-Hard Fork auf dem Weg in die Goguen-Ära können Entwickler dezentrale Anwendungen in einem Testnet ausprobieren und Cardanos Netzwerk für den Mainnet-Start von Smart Contracts vorbereiten.

Das Testnetz wird öffentlich sein, nachdem Alonzo White in Alonzo Purple gerollt ist, was die nächste Phase ist. Voraussichtlich wird Alonzo Purple im August starten und das erste Testnetz bieten, das vollständig öffentlich ist und die Teilnahme aller Pioniere ermöglicht.

Der Erfolg des Alonzo-Projekts wird zur Entwicklung neuer DApps führen, einschließlich dezentraler Finanzanwendungen. Als solches wird Cardano in der Lage sein, mit anderen dezentralisierten Finanzplattformen zu konkurrieren, darunter Binance, Ethereum, Polkadot und andere bemerkenswerte Plattformen.

Cardano-Gründer Charles Hoskinson ist optimistisch, dass die erfolgreiche Einführung des Alonzo Testnet den Wert von ADA steigern wird. Zum Zeitpunkt des Schreibens wird ADA bei 1,23 US-Dollar gehandelt. Der Preis des Cardano Native Token ist in den letzten 24 Stunden um rund 3 Prozent gefallen. Derzeit rangiert der Token auf Platz 5 der Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung und hat eine Marktbewertung von etwa 40 Milliarden US-Dollar. Darüber hinaus ist ADA in seinem 24-Stunden-Handelsvolumen um 4,69 Prozent gestiegen.


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

BTC-Bergbau

Schwierigkeiten beim Bitcoin-Mining zum ersten Mal seit dem Durchgreifen in China zu steigen

Die Schwierigkeiten beim Bitcoin-Mining werden zunehmen, wenn die nordamerikanischen Mining-Einrichtungen expandieren und chinesische Miner zu …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?