Was ist der Internetcomputer (ICP)?  Die fünftgrößte Krypto

Internet Computer (ICP) verzeichnet 50% Gewinn in 24 Stunden gain

  • Internet Computer (ICP) hat in den letzten 24 Stunden deutliche Zuwächse von bis zu 50 Prozent verzeichnet und ist erfolgreich in die Top 20 Coins auf dem Markt geklettert.
  • Die Gewinne bieten frühen Anlegern eine Rettungsleine nach dem sensationellen Debüt der Münze vor einigen Monaten, bei der sie in wenigen Tagen auf einen Rekordwert von 737 $ schoss, bevor sie abstürzte.

Internet Computer (ICP) hat es wieder in die Top 20 der Coins auf dem Markt geschafft. Die Münze hat in den letzten 24 Stunden wie sie selbst ausgesehen, nachdem sie kurz nach ihrem Start einen epischen Sturz verzeichnet hatte. Über Nacht wurde ICP zu einer der begehrtesten Coins auf dem Markt, nachdem es nur wenige Tage nach seinem Debüt und der Unterstützung durch Coinbase und Binance, zwei der größten Krypto-Börsen der Welt, für über 700 US-Dollar gehandelt wurde.

Wie CNF berichtete, hatte ICP in nur vier Tagen eine Marktkapitalisierung von rund 50 Milliarden US-Dollar und war erfolgreich als fünftgrößte Kryptowährung positioniert. Obwohl das Projekt seit mehr als 5 Jahren in Entwicklung war und von einigen der prominentesten Einzelpersonen und Institutionen unterstützt wurde, war der kometenhafte Aufstieg für viele in der Gemeinde eine Überraschung.

Weiterlesen: Was ist der Internetcomputer (ICP)? Die Krypto, die vier Tage nach dem Start in die Top 5 schoss

„Je größer sie sind, desto härter fallen sie“

Nur wenige Tage nach dem Höchststand war klar, dass der Vermögenswert überteuert war und ein Großteil seiner Gewinne von FOMO (Fear of Missing Out) getrieben wurde. Darüber hinaus befand es sich auf dem Höhepunkt des Marktrauschs, wobei die meisten anderen Token ebenfalls neue Allzeithochs markierten. Als die Anleger begannen, Auszahlungen zu tätigen, und der breitere Markt korrigierte, brach der ICP ein und erreichte ein Allzeittief von 20 USD. Seit seinem Höhepunkt hat der digitale Vermögenswert mehr als 90 Prozent seines Wertes verloren.

Der Preispump der letzten 24 Stunden kann nicht an ein Ereignis oder eine Entwicklung geheftet werden. Neben der Preispumpe ist das tägliche Handelsvolumen drastisch gestiegen. Zum Zeitpunkt der Drucklegung beträgt das Volumen knapp über 700 Millionen US-Dollar, ein Anstieg von mehr als 350 Prozent in den letzten 24 Stunden.

DFINITY Foundation für Preisverfall verantwortlich gemacht

Einige Nutzer haben der DFINITY Foundation, dem Team hinter dem Projekt, vorgeworfen, Token auf den Markt zu werfen. Dem Team wird außerdem vorgeworfen, dies auf Kosten anderer getan zu haben, die die Token aller anderen gesperrt haben.

Dafür gibt es keinen konkreten Beweis und die DFINITY Foundation hat klar gemacht, dass es sich bei dem Projekt um eine Blockchain handelt, die es unmöglich machen würde, die Token aller anderen zumindest nicht ohne Mehrheitsbeschluss zu sperren.

Definiert als „die weltweit erste vollständig adaptive Blockchain“ gilt Internet Computer als Vorreiter in der Blockchain der nächsten Generation. Die Preisbewegung hat jedoch ernsthafte Fragen für Investoren und potenzielle Partner aufgeworfen.


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

BTC-Bergbau

Schwierigkeiten beim Bitcoin-Mining zum ersten Mal seit dem Durchgreifen in China zu steigen

Die Schwierigkeiten beim Bitcoin-Mining werden zunehmen, wenn die nordamerikanischen Mining-Einrichtungen expandieren und chinesische Miner zu …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?