Stuttgart Aktuell

Instandhaltungsmaßnahmen in Kohlkaul: Stromausfall-Freitag in Bonn möglich

Spannende Einblicke in die geplanten Wartungsarbeiten am Stromnetz in Bonn

Am 02.05.2024 stehen Instandhaltungsmaßnahmen im Stadtteil Kohlkaul in Bonn an. Während dieser Arbeiten besteht die Möglichkeit von vorübergehenden Stromausfällen. Die Bonn-Netz GmbH führt regelmäßig Wartungsarbeiten durch, um die Stromversorgung in Bonn sicherzustellen. In Nordrhein-Westfalen sind Haushalte durchschnittlich nur etwa 10 Minuten pro Jahr ohne Strom. Geplante Wartungsmaßnahmen am 03.05.2024 betreffen den Standort Gartenweg in Kohlkaul, Bonn-Beuel, Holzlar (PLZ 53229) und könnten zu sporadischen Störungen im Umkreis von 1 km führen.

Für den Fall eines größeren Stromausfalls empfiehlt es sich, Vorsorge zu treffen. Ein Notfallvorrat sollte unter anderem Kerzen, Streichhölzer, eine Notbeleuchtung, ein batteriebetriebenes Radio, eine Powerbank für das Handy, Lebensmittel für sieben Tage, Medikamente, eine alternative Heizquelle und warme Kleidung umfassen. Deutschland gehört zu den Ländern mit der sichersten Stromversorgung weltweit, mit durchschnittlichen Stromunterbrechungen von etwa 18 Minuten pro Jahr.

Es ist wichtig zu beachten, dass ein Stromausfall in den meisten Fällen kein Notfall darstellt. Betroffene Personen sollten zunächst prüfen, ob das Problem nur in ihrer Wohnung vorliegt, bevor sie den Stromnetzbetreiber kontaktieren. Im Falle eines Notfalls sollte die Notrufnummer der Polizei oder Feuerwehr gewählt werden. Vorhandene Kontaktdaten von Bonn-Netz sind auf der Seite für Störungsmeldungen zu finden. Insgesamt tragen regelmäßige Wartungsarbeiten und Vorsorgemaßnahmen dazu bei, einen reibungslosen Betrieb des Stromnetzes in Bonn sicherzustellen.

Siehe auch  Corona-Impfung: Neue Studie zeigt Wirksamkeit bei Varianten

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"