Industriepark in Stuttgart-Vaihingen: Damit der Synergiepark an Fahrt gewinnt

Damit der Synergiepark für Unternehmen und Facharbeiter attraktiv bleibt, muss er weit mehr als eine Betonwüste sein. Foto: Corinna Pehar

Das wohl wichtigste Industriegebiet Stuttgarts, der Synergiepark an der Fildern, nimmt im Ranking der attraktivsten Standorte für Unternehmen nicht mehr die Spitzenposition ein. Günter Sabow vom Wirtschafts- und Industrieverband erklärt, was jetzt zu tun ist.

Vaihingen – In einem Interview mit unserer Zeitung bezeichnete der Architekt und Stadtplaner Stefan Kornmann von den Frankfurter Architekten Albert Speer und Partner Industriegebiete als „arme Kinder der Architektur und Stadtplanung“. Ein solches Stiefkind ist der Synergiepark in Vaihingen und Möhringen. Ein Upgrade ist keine Kosmetik, sondern eine Frage des Standorts.

?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Stuttgart überarbeitet Bauvorschriften: Das linke Lager will den Druck auf die Bauherren erhöhen

Die Nachfrage nach bezahlbaren Wohnungen ist in Stuttgart allgegenwärtig – nicht nur im Rathaus. Foto: …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?