EmmendingenKultur

I EM Music Festival auf dem Schlossplatz Emmendingen feiert 20-jähriges Jubiläum – Konzerte mit Pur, Howard Carpendale und Nina Chuba

Emmendingen freut sich auf ein großartiges Musikerlebnis beim „I EM Music“-Festival auf dem Schlossplatz vom 19. bis 21. Juli. Pur, Howard Carpendale und Nina Chuba werden die Bühne rocken und die Stadt mit ihren Hits begeistern. Die drei Headliner haben bereits viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen und zwei der Konzerte sind bereits ausverkauft. Nur für das Carpendale-Konzert sind noch einige Stehplatzkarten verfügbar.

Die Idee für das Festival entstand vor 20 Jahren auf Drängen der Riegeler Brauerei, und seitdem ist es fest im Veranstaltungskalender der Stadt verankert. Dank der großzügigen Unterstützung von Sponsoren und der Stadt konnte dieses Event jedes Jahr aufs Neue realisiert werden. Oberbürgermeister Stefan Schlatterer freut sich über die langjährige Zusammenarbeit und hebt die Bedeutung des Festivals für die Stadt hervor. Der Schlossplatz ist der ideale Veranstaltungsort für diese musikalischen Highlights.

Das Festival beginnt mit einem Konzert von Pur am 19. Juli und wird fortgesetzt mit Howard Carpendale am 20. Juli und Nina Chuba am 21. Juli. Die Konzerte beginnen jeweils um 20 Uhr und enden spätestens um 23 Uhr. Die Tickets enthalten bereits die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel für die An- und Abreise, aber Besucher haben auch die Möglichkeit, mit dem Fahrrad oder dem Auto anzureisen.

Um das reibungslose Gelingen des Festivals zu gewährleisten, sind bis zu 150 Personen beteiligt, zusätzlich zu den ehrenamtlichen Helfern der Blaulichtfraktion. Der Schlossplatz wird ab dem 16. Juli gesperrt sein, um die Vorbereitungen für das Festival abzuschließen und die Bühne für die Live-Acts aufzubauen.

Es wird erwartet, dass das „I EM Music“-Festival nicht nur die Einheimischen, sondern auch Besucher aus der Umgebung anlocken wird. Musikliebhaber jeden Alters werden die einzigartige Gelegenheit genießen, diese erstklassigen Künstler live zu erleben und ein unvergessliches Musikerlebnis zu teilen. – NAG

Siehe auch  „Zirkusfestival „4 Kids“ bringt Unterhaltung für die ganze Familie auf den Schützenplatz“

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"