Innenministerium

Hilfe für Helfende – Benefizkonzert des Landespolizieorchesters

Am 31. Januar 2023 findet ein Benefizkonzert des Landespolizeiorchesters Baden-Württemberg im Heilig-Kreuz-Münster in Rottweil statt. Unter der Schirmherrschaft des Innenministers wird das Konzert im Rahmen des Mottos „Hilfe für Helfende“ stattfinden. Die Spenden des Abends werden an die Polizeistiftung Baden-Württemberg und den Kinder- und Jugendhospizdienst der Malteser Rottweil gehen. Der Eintritt ist frei und es ist keine vorherige Anmeldung notwendig. Das Konzert wird mit Stücken von Georg Friedrich Händel, Philip Sparke und Peter Maffay die Menschen musikalisch erfreuen. Mit dem Konzert wollen sie denjenigen helfen, die Aufgaben für unsere Gesellschaft übernehmen. Alle sind eingeladen, um Gutes zu tun.

Am 31. Januar 2023 findet ein Benefizkonzert des Landespolizeiorchesters Baden-Württemberg im Heilig-Kreuz-Münster in Rottweil statt. Die Spenden gehen an die Polizeistiftung Baden-Württemberg und an den Kinder- und Jugendhospizdienst der Malteser Rottweil.

„Hilfe für Helfende – so lautet das Motto unseres Benefizkonzerts, zu dem ich alle herzlich einlade. Das Landespolizeiorchester Baden-Württemberg begeistert mit seinen Konzerten seit nunmehr über 100 Jahren sein Publikum weit über die Landesgrenzen hinaus. Als sympathisches Aushängeschild unserer Polizei bereitet es den Menschen musikalisch große Freude. Ganz oft steht dabei auch der gute Zweck im Vordergrund – so auch am kommenden Dienstag im Heilig-Kreuz-Münster in Rottweil. Mit den Spenden des Abends wollen wir das Motto ‚Hilfe für Helfende‘ mit Leben füllen. Mit dem musikalischen Ausklang des Januars wollen wir sowohl die Polizeistiftung Baden-Württemberg als auch den Kinder- und Jugendhospizdienst der Malteser Rottweil unterstützen. Unser Landespolizeiorchester gibt nicht nur den Ton an, sondern hilft auch denen, die Hilfe brauchen“, so der Stv. Ministerpräsident und Innenminister Thomas Strobl zu der Veranstaltung.

Siehe auch  Neuausrichtung der Unterstützungsfrist im Rettungsdienst

Das öffentliche Benefizkonzert unter der Schirmherrschaft des Innenministers beginnt am Dienstag, 31. Januar 2023, um 20.00 Uhr, im Heilig-Kreuz-Münster in Rottweil. Das Landespolizeiorchester spielt unter anderem Stücke von Georg Friedrich Händel, Philip Sparke und Peter Maffay. Der Eintritt ist frei und eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Gutes tun für Helfende

„Die Polizeistiftung unterstützt Polizistinnen und Polizisten, die im Dienst an Körper oder Seele verletzt wurden. Die Malteser in Rottweil begleiten Menschen, die in ihrer letzten Lebensphase auf Beistand angewiesen sind. Mit dem Konzert in Rottweil tun wir also denjenigen Gutes, die auf der Seite der Helfer stehen und wichtige Aufgaben für unsere Gesellschaft übernehmen. Kommen Sie und besuchen das Konzert eines der renommiertesten Berufsblasorchester Deutschlands – und helfen mit!“, so Innenminister Thomas Strobl.


Weihnachtskonzert des Landespolizeiorchesters in der Kilianskirche wird aufgezeichnet.

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"