Crypto News

Hier erfahren Sie, warum die Kryptowährung steigt

  • Der Preis der Kryptowährung Akropolis (AKRO) ist im vergangenen Jahr um 441 % gestiegen.
  • In den letzten 24 Stunden ist die Münze um 30 % gestiegen und wird bei 0,0192 $ gehandelt.
  • Akropolis ist eine der Kryptowährungen mit der besten Performance im Jahr 2023.

Der native Token von Akropolis, einem dezentralisierten Finanzprotokoll (DeFi), das sich auf unterbesicherte Kredite konzentriert, befindet sich seit Anfang des Jahres auf Steroiden. Der Preis von Akropolis (AKRO) ist seit Jahresbeginn um 441 % gestiegen, was ein großartiges Wachstum des DeFi-Tokens darstellt.

Während sich diejenigen, die frühzeitig in AKRO investiert haben, über ihre Gewinne freuen, sind neue Investoren zögerlich, da die Kryptowährung nach einem solch gewaltigen Preisanstieg in den überkauften Bereich vordringen könnte. Dies kann jedoch nur festgestellt werden, indem man versteht, was den Anstieg des Tokens verursacht.

Aus diesem Grund steigt der Preis von Akropolis (AKRO).

Der Hauptgrund für den Anstieg des Akropolis-Preises (AKRO) ist die erhöhte Aktivität auf Akropolis, insbesondere nach dem jüngsten Update.

Das Akropolis-Protokoll ist eine Sammlung von auf Ethereum basierenden DeFi-Aggregations- und Automatisierungsinitiativen. Akropolis ist bestrebt, DeFi-Äquivalente wesentlicher Finanzdienstleistungen wie den Zugang zu Krediten zu günstigen Konditionen und versicherbaren Ersparnissen (Spareinlagen mit variablem und festem Zinssatz) anzubieten. Die Plattform ist in Yearn, MCDEX, Liquity, Maker, Fulcrum, Aave, Compound, Curve und dYdX integriert.

Das Akropolis Protocol-Team konzentriert sich auf und erstellt ein benutzerfreundliches Portfolio tragbarer, grenzenloser, vertrauensminimierter DeFi-Produkte für Finanzoperationen und Entscheidungsfindung. Das Sparta-Produkt, das sich auf unterbesicherte Kredite konzentriert, und Delphi, das sich auf automatisierte passive gemischte Investitions-/Einkommensprodukte konzentriert, basieren auf AkropolisOS, dem Hauptbaustein.

Die Delphi-Beta wurde am 12. August 2020 sorgfältig im Ethereum-Mainnet platziert und vor dem vollständigen Start am 24. August 2020 wurde eine Bug-Bounty durchgeführt. Mit dem Akropolis Delphi Token (ADEL)-Token führte das Akropolis-Protokoll Sparta v2 weiter ein. das DeFi-Rendite-Rebalancing-Modul, die Krypto-/Fiat-Ein-/Aus-Rampe, Unterstützung für neue Stablecoins, UI/EX-Upgrades und die Liquiditäts-Mining-Anreizfunktion.

Siehe auch  CBDCs werden nicht auf Ihrer Lieblingskette ausgegeben: CTO Tether Paolo Ardoino

Durch die Integration mit OpenGSN können Benutzer jetzt in anderen Währungen als der ETH bezahlen. Das Protokoll verfügt außerdem über einen Versicherungsschutz von Nexus Mutual/Opyn zum Schutz vor Hacking und Programmierfehlern.

Im August 2023 nahm Akropolis mehrere Aktualisierungen vor, darunter die POC-Polkadai-Brückeeine Parity Substrate Blockchain-Brücke für Selbstübertragungen von DAI-Token (ERC20) an sDAI (ERC20-Darstellung).

Quelle: Coinlist.me

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblocker erkannt

Bitte den Adblocker deaktivieren, um alle Inhalte sehen zu können.