Deutschland

Heute in der Geschichte: 17. Juli, der Eröffnungstag von Disneyland

Heute in der Geschichte

Heute ist Sonntag, der 17. Juli, der 198. Tag des Jahres 2022. Das Jahr hat noch 167 Tage.

Das heutige Highlight in der Geschichte:

Am 17. Juli 1821 trat Spanien Florida an die Vereinigten Staaten ab.

An diesem Datum:

1862, während des Bürgerkriegs, genehmigte der Kongress das zweite Beschlagnahmegesetz, das erklärte, dass alle Sklaven, die hinter den Linien der Union Zuflucht suchten, freigelassen werden sollten.

1918 wurde der russische Zar Nikolaus II. und seine Familie von den Bolschewiki hingerichtet.

1936 begann der Spanische Bürgerkrieg, als rechte Armeegeneräle einen Putschversuch gegen die Zweite Spanische Republik starteten.

1944, während des Zweiten Weltkriegs, wurden 320 Männer, zwei Drittel von ihnen Afroamerikaner, getötet, als zwei Munitionsschiffe im Port Chicago Naval Magazine in Kalifornien explodierten.

Im Jahr 1945, nach der Kapitulation Nazi-Deutschlands, begannen Präsident Harry S. Truman, der sowjetische Staatschef Josef Stalin und der britische Premierminister Winston S. Churchill, sich in Potsdam zum letzten Gipfeltreffen der Alliierten im Zweiten Weltkrieg zu treffen.

1955 hatte Disneyland seinen Eröffnungstag in Anaheim, Kalifornien.

1975 dockte ein Apollo-Raumschiff an ein Sojus-Raumschiff im Orbit an, die erste Supermachtverbindung dieser Art.

1981 kamen 114 Menschen ums Leben, als während eines Tanztees zwei Hängestege über der Lobby des Kansas City Hyatt Regency Hotels einstürzten.

1996 explodierte der TWA-Flug 800, eine nach Europa fliegende Boeing 747, kurz nach dem Abflug vom John F. Kennedy International Airport vor Long Island, New York, und stürzte ab, wobei alle 230 Menschen an Bord ums Leben kamen.

2009 starb der ehemalige CBS-Moderator Walter Cronkite im Alter von 92 Jahren in New York.

Im Jahr 2014 starb Eric Garner, ein Schwarzer, der beschuldigt wurde, lose, unversteuerte Zigaretten verkauft zu haben, kurz nachdem er von New Yorker Polizisten zu Boden gerungen worden war. Ein Video des Takedowns zeigte, wie Garner wiederholt sagte: „Ich kann nicht atmen.“ (Garners Familie erhielt 2015 5,9 Millionen US-Dollar von der Stadt, um eine Forderung wegen widerrechtlicher Tötung zu begleichen.) Alle 298 Passagiere und Besatzungsmitglieder an Bord von Malaysia Airlines Flug 17 wurden getötet, als die Boeing 777 über der von Rebellen gehaltenen Ostukraine abgeschossen wurde; Sowohl die ukrainische Regierung als auch pro-russische Separatisten wiesen die Verantwortung zurück.

Im Jahr 2020 starb die Bürgerrechtsikone John Lewis im Alter von 80 Jahren, dessen blutige Prügelstrafe durch Alabama State Troopers im Jahr 1965 dazu beitrug, den Widerstand gegen die Rassentrennung zu mobilisieren, und der eine lange und gefeierte Karriere im Kongress einleitete.

Vor zehn Jahren: Israel stürzte in eine politische Krise, nachdem die größte Partei in der Regierung ausgetreten war und Premierminister Benjamin Netanjahu das Kommando über eine kompromisslose Koalition überließ, die gegen die meisten Friedensbewegungen im Nahen Osten war.

Vor fünf Jahren: Der jüngste Versuch der Republikaner, „Obamacare“ aufzuheben und zu ersetzen, wurde im Senat vernichtet, als zwei weitere republikanische Senatoren ihren Widerstand gegen die Maßnahme ankündigten. Ein weißer ehemaliger texanischer Polizist, Roy Oliver, wurde wegen Mordes angeklagt, als im April der 15-jährige Jordan Edwards erschossen wurde, der mit vier anderen schwarzen Teenagern in einem Auto saß, als er erschossen wurde. (Oliver würde wegen Mordes verurteilt und zu 15 Jahren Gefängnis verurteilt.) Eine Jury aus Georgia sagte, CSX Transportation sollte 3,9 Millionen Dollar an die Familie eines Filmarbeiters zahlen, der 2014 während der Dreharbeiten zu einem Film über den Musiker Gregg Allman auf einem Eisenbahnbock getötet wurde .

Vor einem Jahr: Der syrische Präsident Bashar Assad wurde für eine vierte Amtszeit von sieben Jahren in dem vom Krieg zerrütteten Land vereidigt und versprach, die Auswirkungen westlicher Wirtschaftssanktionen zu überwinden und Gebiete zurückzuerobern, die sich nach 10 Jahren des Kampfes noch immer außerhalb seiner Kontrolle befinden. Ein Baseballspiel zwischen den San Diego Padres und den Washington Nationals wurde im sechsten Inning nach einer Schießerei außerhalb des Nationals Park unterbrochen, bei der drei Personen verletzt wurden. Das Echo von Schüssen im Stadion veranlasste einige Fans, sich auf der Trainerbank in Sicherheit zu bringen.

Heutige Geburtstage: Schauspieler Donald Sutherland ist 87. Sportreporter Verne Lundquist ist 82. Camilla, Herzogin von Cornwall, ist 75. Rockmusiker Terry „Geezer“ Butler ist 73. Schauspieler Lucie Arnaz ist 71. Schauspieler David Hasselhoff ist 70. Rockmusiker Fran Smith Jr. (The Hooters) ist 70. Die ehemalige deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel ist 68. Der Fernsehproduzent Mark Burnett ist 62. Die Schauspielerin Nancy Giles ist 62. Die Sängerin Regina Belle ist 59. Der Country-Sänger Craig Morgan ist 58. Der Rockmusiker Lou Barlow ist 56. Die zeitgenössische christliche Sängerin Susan Ashton ist 55. Der Schauspieler Andre Royo ist 54. Der Schauspieler Bitty Schram ist 54. Der Schauspieler Jason Clarke ist 53. Der Filmregisseur F. Gary Gray ist 53. Der Rapper Sole‘ ist 49. Der Country-Sänger Luke Bryan ist 46. Der Schauspieler Eric Winter ist 46. Schauspieler Mike Vogel ist 43. Schauspieler Tom Cullen ist 37. Schauspieler Brando Eaton ist 36. R&B-Sänger Jeremih (jehr-uh-MY‘) ist 35. Schauspieler Summer Bishil ist 34. Schauspieler Billie Lourd ist 30. Schauspieler Leo Howard ist 25.

Quelle: APNews

Ähnliche Artikel

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"