Stuttgart Aktuell

Herbstmesse in Stuttgart mit Blasmonster und Dogdance

Am Donnerstag beginnen die Herbstmessen 2022 in Stuttgart. Besucher können mit einem Ticket verschiedene Veranstaltungen wie die Heimtiermesse „Tier“, die Einkaufs- und Erlebnismesse „Familie & Wohnen“ und den Messeklassiker „Mineralien Fossilien Schmuck“ besuchen.

Blasmusikmesse „BRAWO“

Neu in diesem Jahr ist die Blasorchestermesse „BRAWO“. Sie findet von Freitag bis Sonntag statt. Besucher können an Instrumentalworkshops und Wettbewerben teilnehmen. Es gibt kleine Aufführungen und größere Konzerte. So spielen beispielsweise das Landespolizeiorchester Baden-Württemberg, die SWR Big Band und das Ulmer Armeemusikkorps. Auch ein sogenanntes Schlagmonster soll neugierig machen. Der Messename „BRAWO“ kommt von „Brass and Wind Orchestra“ und von „Brass and Woodwind“, steht also für Blech- und Holzblasinstrumente.

Energiespartipps bei „Familie & Zuhause“

Am Donnerstag startet die Familienmesse „Familie & Zuhause“. Sie bietet in diesem Jahr Tipps rund um das wichtige Thema Energiesparen und richtet sich vor allem an Menschen, die energiesparend renovieren oder bauen wollen. Auch die Kids sollen auf ihre Kosten kommen – im NaturVision Kinderkino gibt es nicht nur Filme über den Wald. Auf dem Bewegungsparcours können die Kleinen auch basteln oder toben.

Heimtiermesse „Animal“ mit Dogdance-EM

Auf der „Animal“ dreht sich in diesem Herbst alles um das Thema Haustiere – ob Zubehör, Futter oder tierisches Spielzeug. Es gibt nicht nur das Hunderennen um den Animal Cup, sondern auch die Europameisterschaft im Dogdance mit 80 Starthunden aus aller Welt.

Remshalden

Vorbereitung auf die EM in Stuttgart
Dogdance: Wenn Hunde tanzen

Rollen, springen, tanzen: Vom 18. bis 20. November findet in Stuttgart eine Tanz-Europameisterschaft für Hunde statt. Der kleine Terrier Frodo aus Remshalden trainiert für den EM-Titel.
mehr…

Siehe auch  Vier Millionen zusätzliche Schnelltests für Baden-Württemberg

Katzen, Reptilien, Vögel und sogar giftige Tiere sind andere Tiere, über die das „Tier“ informiert. Jüngere Besucher hingegen können Alpakas nicht nur durch ihr flauschiges Fell streicheln, sondern sie auch am Halfter in den Ring führen. Oder sie sehen sich das KaninHop-Turnier an, den Hindernisparcours für Hasen.

„Eat & Style“ und „Veggie & Frei von“: Zwei Messen rund ums Essen

An gesundheitsbewusste Menschen richtet sich die Messe „Veggie & Frei von“, die am Freitag startet. Dort finden nicht nur Vegetarier Informationen und Produkte, sondern auch Allergiker. Und wem bei so vielen Messeangeboten der Magen knurrt, der wird von Deutschlands angeblich größtem Food-Festival „Eat & Style“ angezogen.

„Spielemesse“ mit Spiel des Jahres – edel bei „Mineralien Fossilen Schmuck“

Spielen ist nicht nur etwas für Kinder. Sogar die Erwachsenen machen es gerne. Zumal auf der Spielemesse auch die neusten Brettspiele getestet werden können. Auch das Spiel des Jahres 2022 wird vorgestellt.

Wer schöne Steine ​​liebt, den zieht es bestimmt auf die Messe „Mineralien Fossilen Schmuck“. Dort können Sie Ihren eigenen Schmuck herstellen oder Fossilien und Mineralien von Experten bestimmen lassen. Und der Name der Messe „Creative“ ist Programm: Hier dreht sich alles um kreatives Gestalten.

Der Stuttgarter Messeherbst auf einen Blick

Die Herbstmesse ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Am Wochenende beginnt sie um 9 Uhr. Tagestickets kosten am Wochenende 17 Euro, donnerstags und freitags 15 Euro. Die Tageskarten berechtigen auch zur An- und Abreise zu Bussen und Bahnen des VVS. Ab 14.00 Uhr sind die Mittagskarten günstiger. Die Herbstmesse ist für Kinder bis einschließlich 15 Jahre kostenlos. Die Eintrittskarten berechtigen zum Besuch aller am selben Tag stattfindenden Messen.

Siehe auch  Neues Netzwerk für Biodiversitäts-Demonstrationsbetriebe

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"