Minister Peter Hauk im kommunalen Dialog mit dem Alb-Donau-Kreis

Hauk im kommunalen Dialog mit dem Alb-Donau-Kreis

Minister Peter Hauk tauschte sich in einem kommunalen Dialog mit den Bürgermeistern des Alb-Donau-Kreises aus. Der Austausch mit den Kommunen ist essenziell für eine erfolgreiche Politikgestaltung. Im Dialog mit den Städten und Gemeinden sammelt das Land wichtige Impulse für die Weiterentwicklung des ländlichen Raums.

„Unser leistungsfähiger und attraktiver ländlicher Raum ist ein Markenkern Baden-Württembergs. Gemeinsam wollen wir ihn weiterentwickeln und stärken. Um den komplexen Herausforderungen erfolgreich begegnen zu können, binden wir die Verantwortlichen der Kommunalpolitik ein, die als Macher agieren Standort für den ländlichen Raum. Die Bürgermeister sind mit ihrer Expertise und Erfahrung verlässliche Ansprechpartner und wichtige Impulsgeber aus der Praxis“, so der Minister für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz und Vorsitzender des Kabinettsausschuss für ländliche Angelegenheiten, Peter Hukanlässlich der Online-Konferenz „Ländliche Räume gemeinsam entwickeln – im Dialog mit unseren Kommunen“ mit den Bürgermeistern des Alb-Donau-Kreises.

Im Rahmen einer Reihe von Kommunaldialogen tauschte sich Minister Peter Hauk an diesem Donnerstag auch mit den Bürgermeistern des Alb-Donau-Kreises über verschiedene aktuelle Themen im ländlichen Raum aus. Den Auftakt der Veranstaltungsreihe bildete der kommunale Dialog mit dem Neckar-Odenwald-Kreis am 4. November vergangenen Jahres. Der Dialog soll in bzw. mit allen Landkreisen Baden-Württembergs geführt werden.

Zukunftsorientierte ländliche Politik

In einem offenen Dialog und persönlichen Austausch wurden konstruktive Anregungen und kreative Ideen für eine zukunftsorientierte Politik für den ländlichen Raum diskutiert. Die Ergebnisse des Dialogs werden sorgfältig ausgewertet und fließen auch in die weitere Arbeit des Kabinettsausschusses Ländlicher Raum ein.

„Die Städte und Gemeinden im ländlichen Raum sind wichtige Kristallisationspunkte für alle Handlungs- und Themenfelder, mit denen wir uns auch im Kabinettsausschuss Ländlicher Raum befassen. Beim kommunalpolitischen Austausch kommen Themen zur Sprache, die sich an der Lebenswirklichkeit der Menschen im Land orientieren. Konstruktive Anregungen und kreative Ideen für eine zukunftsorientierte Politik für den ländlichen Raum können nur im ständigen Austausch entstehen“, erklärte Minister Hauk.

Der Kabinettsausschuss für ländliche Angelegenheiten

Kabinettsausschüsse sind wichtige Instrumente der Landesregierung zur Behandlung zentraler, ressortübergreifender und komplexer Fragestellungen. Im Mittelpunkt des Kabinettsausschusses für den Ländlichen Raum steht das nationale Ziel, flächendeckend gleiche Lebensbedingungen, Infrastruktur und Arbeitsbedingungen zu fördern. Dieser Verfassungsauftrag soll vom Kabinettsausschuss mit Leben erfüllt werden. Zur Umsetzung dieses Ziels schlägt der Kabinettsausschuss dem Ministerrat die erforderlichen Maßnahmen vor oder beschließt sie im Rahmen seines Zuständigkeitsbereichs. Dazu gehören beispielsweise die Vergabe von Modellprojekten, die Entwicklung zukunftsweisender Konzepte, die Initiierung von Bundesratsinitiativen oder die Einrichtung von interministeriellen Arbeitsgruppen auf Arbeitsebene zur Behandlung von Einzelfragen.

Mit dem im November 2021 neu konstituierten Kabinettsausschuss Ländlicher Raum setzt die Landesregierung die erfolgreiche Arbeit des ressortübergreifenden Gremiums aus der vergangenen Legislaturperiode fort.

Ministerium für Ernährung, ländliche Angelegenheiten und Verbraucherschutz: Der Ländliche Kabinettsausschuss – Abschlussbericht 2016-2021 (PDF)

.
Inspiriert von Landesregierung BW

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Zahlreiche News, Ratgeber und Jobs in Stuttgart und Umgebung.



Auch interessant

Hauk nimmt an den 12. Forstmeisterschaften teil

12. Forstmeisterschaften in Königsbronn-Ochsenberg

In Königsbronn-Ochsenberg fanden die 12. Baden-Württembergischen Forstmeisterschaften statt. Sie sind Ausdruck von Präzision und Professionalität …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>