Heidelberg

Hamburger Fischmarkt auf Tour in Heidelberg: Aal-Hinnerk sorgt für Unterhaltung und Fischverkaufsspaß!

Der Hamburger Fischmarkt bringt frischen Wind nach Heidelberg

Heidelberg. Die Stadt am Neckar erlebt an diesem Wochenende eine ganz besondere Attraktion: Der „Hamburger Fischmarkt auf Tour“ hat seine Zelte auf dem Friedrich-Ebert-Platz aufgeschlagen. Direkt aus dem Norden kommen die Marktschreier und bieten den Heidelbergern frischen Fisch und jede Menge Unterhaltung.

Ein besonderer Publikumsmagnet ist Aal-Hinnerk, ein kerniges Urgestein von 60 Jahren, das mit Wortwitz und Humor die Besucher zum Schmunzeln bringt. Neben seinen derben Scherzen bietet er Makrelen, Forellen und Lachs in verschiedenen Paketgrößen an, die bereits ab 15 Euro zu haben sind. Tour-Manager Achim Borgschulze lobt die Vielfalt und Weltoffenheit von Heidelberg und sieht die Stadt als potenziell festen Standort für den Fischmarkt.

Borgschulze ist stolz darauf, dass sein Team aus den besten Marktschreiern Deutschlands besteht. Von Nudel-Kiri über Milka-Maxxx bis hin zu Wurst-Toni – sie alle garantieren eine authentische Atmosphäre wie auf dem Hamburger Fischmarkt. Durch humorvolle und unterhaltsame Shows sowie kleine Sticheleien untereinander schaffen es die Marktschreier, die Besucher von ihren Alltagsproblemen abzulenken und ihnen eine gute Zeit zu bereiten.

Ein wenig Konkurrenz und Provokation gehören dazu, um das Publikum bei Laune zu halten. „Entweder man ist bekloppt und kann das, oder man braucht gar nicht erst anfangen“, so Aal-Hinnerk, während er eine kurze Pause einlegt. Die Leichtigkeit und der Spaß, den die Marktschreier verbreiten, sind es, die den besonderen Charme des Fischmarktes ausmachen.

Dieses Wochenende haben die Heidelberger die Möglichkeit, den „Hamburger Fischmarkt auf Tour“ zu besuchen und sich von der nordischen Atmosphäre verzaubern zu lassen. Der Fischmarkt auf dem Friedrich-Ebert-Platz hat Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 19 Uhr geöffnet – ein Erlebnis, das man sich nicht entgehen lassen sollte!

Siehe auch  Spektakuläre Reise: U-Boot U17 von Speyer nach Sinsheim - Wo kann man es sehen?

NAG

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"