Gütesiegel für Lesepartner für Kinder- und Jugendliteratur

Gütesiegel für Lesepartner für Kinder- und Jugendliteratur

Gütesiegel „Ausgezeichneter Lesepartner für Kinder- und Jugendliteratur in Baden-Württemberg“ zum zweiten Mal beworben.

Das badisch-württembergische Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst und der baden-württembergische Landesverband des Deutschen Buchhandels haben zum zweiten Mal das gemeinsame Gütesiegel „Hervorragender Lesepartner für Kinder- und Jugendliteratur in Baden-Württemberg“ bekannt gegeben. Bewerbungsschluss für Buchhändler aus Baden-Württemberg ist der 31. März 2021.

„Ich freue mich sehr, dass die Buchhandlungen ihren Kunden jetzt wieder ihre Türen öffnen können. Während der schwierigen Zeit der Sperrung pflegten die Buchhändler den Kontakt und ihre Unterstützungsangebote in der Jugendbildung, obwohl die Geschäfte geschlossen waren. Buchhandlungen bieten nicht nur Lesematerial an, sondern eröffnen auch Kindern und Jugendlichen fantastische Welten. Mit dem Gütesiegel wollen wir dieses besondere Engagement für die junge Generation sichtbarer machen “, sagte der Staatssekretär für Kunst Petra Olschowski am 9. März in Stuttgart.

Buchhandlungen spielen eine ganz besondere Rolle bei der Bildung von Kindern und Jugendlichen. Sie wecken und halten junges Lesepublikum neugierig auf die Welt der Bücher. Auf diese Weise fördern sie auch die Sprach- und Lesefähigkeiten von Kindern und Jugendlichen.

„Die Koronapandemie erschwert viele Aktivitäten im Buchhandel für Kinder- und Jugendliteratur. Umso beeindruckender sind die vielen kreativen Lösungen, die in dieser Zeit entstanden sind und nun besondere Anerkennung finden sollen “, fährt Olschowski fort.

Alle Buchhandlungen in Baden-Württemberg mit einem hervorragenden Angebot an Kinder- und Jugendbüchern, die eine Vielzahl von Kampagnen zur Förderung des Lesens anbieten und Eltern, Schulen und Kindergärten als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung stehen, sind eingeladen, sich zu bewerben.

Die preisgekrönten Buchhandlungen erhalten das undotierte Gütesiegel, einen Aufkleber und ein Zertifikat, das sie in ihrem Geschäft anbringen, und können sich so als kompetenter und ausgezeichneter Lesepartner empfehlen. Die Auswahl wird von einer gemeinsamen Jury getroffen, die sich aus Vertretern des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst und des Börsenvereins Landesverband Baden-Württemberg zusammensetzt. Die ausgewählten Buchhandlungen werden Ende April bekannt gegeben.

Informationen zum Antrag

Kontakt

Beatrix Sureanu, Austauschvereinigung
sureanu@buchhandelsverband.de
Tel. 0711-61941-25

Ariane Limberg, Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst
ariane.limberg@mwk.bwl.de
Tel. 0711-279 3177

.
Inspiriert von Landesregierung BW

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Stadterneuerung in Dürrn erfolgreich abgeschlossen

Stadterneuerung in Dürrn erfolgreich abgeschlossen

Die Stadterneuerungsmaßnahme “Ortsmitte Dürrn” in Ölbronn-Dürrn wurde erfolgreich abgeschlossen. Zahlreiche Gebäude, die das Stadtbild charakterisieren …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?