Welt Nachrichten

Großer Schluck! Reiher beißt mehr ab, als er kauen kann, während er den Frosch im Ganzen verschlingt

Ein gieriger Reiher schien mehr abzubeißen, als er kauen konnte, als er versuchte, einen großen grünen Frosch zu fressen und ihn ganz zu schlucken.

Der große Greifvogel mit einer Höhe von 30 Zoll wurde im Dorf Mangalajodi am Nordufer des Chilika-Sees, einem Vogelschutzgebiet an der Ostküste Indiens, abgebildet.

Bhaskar Nandi, 52, ein Amateurfotograf aus Kalkutta, sagte, der Vogel sei bewegungslos gewesen, bevor er sich auf die Amphibie gestürzt habe.



„Der Purpurreiher ist eine weit verbreitete Watvogelart in der Familie der Reiher. Sie leben das ganze Jahr über in Indien, Myanmar, Bangkok, Singapur, Hongkong und auf den Inseln Jakarta und Indonesien“, sagte er.

„Der Chilika Lake beherbergt Hunderttausende von Vögeln in seinen sumpfigen Gewässern, besonders im Winter.

„Mangalajodi stellt auch ein einzigartiges Ökosystem dar und ist ein Paradies für Vogelbeobachter und Fotografen.



Er fügte hinzu: „Der Purpurreiher wartete regungslos auf seine Beute. Er fing den Frosch, fraß ihn und flog dann an einen anderen Ort davon.

„Was mir an den Fotos am besten gefällt, ist der letzte Kampf des Frosches um sein Leben. Er windet sich immer und rutscht aus dem Schnabel des Reihers.

„Der Reiher fängt es wieder aus dem Sumpf.“

Quelle: The Telegraph

Siehe auch  „Ich würde mich freuen, wenn die Russen kommen“ – Burkina Faso setzt auf Kreml-Hilfe

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"