Positives Gleichgewicht am grenzüberschreitenden Sicherheitstag

Großaktion gegen die Nadrangheta

Anmeldung für Gemeinsame Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Ravensburg und der Staatsanwaltschaft Konstanz: “Streik gegen das organisierte Verbrechen in Deutschland und Italien”.

„Das internationale organisierte Verbrechen ist eine große Herausforderung für die Arbeit der Polizei. Kaum eine andere Branche ist so flexibel, wenn es darum geht, sich an aktuelle Entwicklungen anzupassen, um kriminelle Gewinne zu erzielen. Dank jahrelanger intensiver Ermittlungen des Ravensburger Polizeipräsidiums, die in enger und absolut vertrauensvoller Zusammenarbeit mit den italienischen Behörden durchgeführt wurden, ist uns dieser Schlag gegen die Nadrangheta nun gelungen. Und jeder kann diesen Erfolg der Untersuchung als Warnung verstehen: Die baden-württembergische Polizei ergreift entschlossen Maßnahmen gegen das organisierte Verbrechen, wir haben Ndrangheta, Cosa Nostra und dergleichen fest im Auge “, sagte der stellvertretende Ministerpräsident und Innenminister Thomas Strobl.

Intensive Ermittlungsarbeit zahlt sich aus

Das italienische organisierte Verbrechen, kurz IOK, ist nach wie vor in Deutschland und auch in Süddeutschland aktiv. In einem Großbetrieb sind dies Polizeipräsidium in Ravensburg, das Staatsanwaltschaft in Konstanz und die Steueruntersuchung der Ulmer Finanzamt ging heute zusammen mit den italienischen Behörden gegen Mitglieder der kalabrischen Ndrangheta vor und konnte ihre Strukturen, die hauptsächlich im Gebiet des Bodensees bestimmt wurden, nachhaltig zerschlagen. Der groß angelegten Operation gingen jahrelange gemeinsame Ermittlungen der deutschen und italienischen Strafverfolgungsbehörden in Bezug auf einen umfassenden Handel mit Betäubungsmitteln, die Umgehung der Umsatzsteuer durch Banden und andere Straftaten voraus, die zu den heutigen Operationen führten. Die Untersuchungen wurden auf europäischer Ebene durchgeführt Eurojust koordiniert und unterstützt. Neben zahlreichen Durchsuchungen und Verhaftungen in Deutschland und Italien wurden auch Maßnahmen zur Sicherung von Vermögenswerten durchgeführt, um die Gruppe ihrer wirtschaftlichen Basis zu berauben.

Erfolgreiche internationale Zusammenarbeit

„Im Kampf gegen das organisierte Verbrechen ist die nationale und internationale Zusammenarbeit der Schlüssel zum Erfolg. Das Ergebnis des heutigen Engagements ist ein gutes Zeichen dafür, wie eine solche grenzüberschreitende Zusammenarbeit erfolgreich sein kann. Es ist wichtig, auf diesen positiven Erfahrungen aufzubauen, um den Kontakt und den Informationsaustausch zwischen den Sicherheitsbehörden zu fördern, mehr Ermittlungskooperationen aufzubauen und letztendlich die Organisiertes Verbrechen ihre Exerzitien zu nehmen. Deshalb werden wir im Rahmen der Innenministerkonferenz weiterhin einen koordinierten und wirksamen grenzüberschreitenden Kampf gegen die Kriminalität bekämpfen und entwickeln. Ich möchte allen beteiligten Personen und Behörden für ihre Ausdauer, Ausdauer und Hartnäckigkeit danken, mit denen sie diese langwierige Untersuchung zu einem so erfolgreichen Abschluss gebracht haben “, betont Innenminister Thomas Strobl.

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Konstanz und des Polizeipräsidiums Ravensburg am 5. Mai 2021


Rückansicht eines Polizeibeamten der Polizei Baden-Württemberg.

.
Inspiriert von Landesregierung BW

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

In Arbeit: Behördennummer feiert zehnjähriges Bestehen

Behördennummer feiert zehnjähriges Jubiläum

Wo finden Bürger Informationen zu Themen rund um die Verwaltung und ihre Dienstleistungen? Unter der …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?