Südkorea könnte die erste Nation der Welt sein, die NFTs besteuert

Google-Suchen nach ‘NFTs’ übertreffen die von ‘Crypto’

  • Google-Trends haben gezeigt, dass die weltweiten Sucher nach ‘NFTs’ die nach ‘Krypto’ in der Woche zu Weihnachten übertroffen haben.
  • Die digitalen Sammlerstücke haben eine massive Akzeptanz und zahlreiche Anwendungsfälle erfahren, waren jedoch nicht frei von Fehlern.

In der Weihnachtswoche haben die weltweiten Suchanfragen nach „NFTs“ oder nicht fungiblen Token laut Google Trends die nach „Krypto“ übertroffen. Darüber hinaus haben die Transaktionen dieser digitalen Sammlerstücke auf ihrem größten Markt, OpenSea, 10 Milliarden US-Dollar überschritten. Diese Vorkommnisse weisen auf eine größere Mainstream-Durchdringung von NFTs hin, zusammen mit erhöhten Handelsgeschäften.

Die steigende Nachfrage nach NFTs zeigt sich auch in der Geschwindigkeit, mit der verschiedene Branchen sie aufnehmen. Verbrauchermarken wie Nike und Adidas haben sich mit diesen Sammlerstücken und dem dazugehörigen virtuellen Raum – dem Metaversum – versucht. Nike ist mit der Übernahme der virtuellen Sneaker- und Sammlermarke RTFKT in das Metaverse eingetreten. Letzten Monat kaufte Adidas ein Sandbox-Metaverse-Land, während es vor vier Tagen mit seiner ersten NFT-Kollektion die OpenSea-Rangliste anführte.

Darüber hinaus haben Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens aus der Musik- und Unterhaltungsindustrie öffentlich für ihre eigenen NFT-Sammlungen geworben. Dazu gehören Snoop Dog, Grimes, Steve Aoki und Mila Kunis. Sogar die ehemalige US-First Lady Melania Trump hat kürzlich ihr eigenes NFT-Unternehmen auf der Solana-Blockchain angekündigt.

Weiterlesen: Die ehemalige First Lady Melania Trump schließt sich der NFT-Welle an und wählt Solana, um ihre NFTs zu prägen und zu verkaufen

Führende soziale Apps wie Instagram und Krypto-Player wie Coinbase erkunden ebenfalls Wege, um in die NFT-Branche vorzustoßen. NFT-Spiele wie Axie Infinity und Sorare haben es den Benutzern ermöglicht, mehr über Krypto und NFTs zu erfahren. Gleichzeitig verdienen sie passives Einkommen, während sie ihre Lieblingsspiele genießen.

NFTs erregen die Aufmerksamkeit des Mainstreams

Darüber hinaus haben NFTs zahlreiche Dienstprogramme mit sich gebracht. So plant die Orica-Plattform beispielsweise, den Erlös ihrer NFT-Auktion in den Bau einer Schule für Kinder in Uganda zu fließen. Solche Aktionen, bekannt als wohltätige Spenden, berechtigen zum Steuerabzug in den USA. Nicht zuletzt machen NFTs sowohl neue als auch erfahrene Künstler bekannt, ohne dass physische Ausstellungen erforderlich sind. Ein Beispiel dafür ist der Mongol NFT, der Geschichten von nomadischen Reitern und die Geschichte der Steppe auf die Blockchain bringt.

Bestimmte NFTs und NFT-Vertriebsplattformen haben sich in diesem Jahr herausgestellt. Eine davon sind die CryptoPunks von Larva Labs, die das höchste Handelsvolumen (3,3 Milliarden US-Dollar) auf OpenSea hatten. Der Bored Ape Yacht Club ist mit einem Handelsvolumen von 1,07 USD dicht gefolgt. Laut Art Market Research hält der Künstler Beeple derzeit den Rekord für die ersten und zweitteuersten digitalen Kunstwerke.

Darüber hinaus war das Play-to-Earn-Spiel Axie Infinity laut DappRadar die erste DApp, die in diesem Jahr ein NFT-Handelsvolumen von 2 Mrd. USD überstieg. Auch das NFT-Spiel NBA Top Shot machte mit einem Handelsvolumen von 750,4 Millionen US-Dollar Schlagzeilen.

Aber selbst dann ist die Branche den Herausforderungen nicht entgangen. Dazu gehören Spoofing, Exit-Scams sowie Vorwürfe der Geldwäsche und Steuerhinterziehung.

Immer noch, Cointelegraph Die Forschung prognostiziert bis zum Jahresende einen unglaublichen NFT-Umsatz von 17,7 Milliarden US-Dollar.


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Bill Gates sagt, dass das Metaverse in 3 Jahren Ihre Büromeetings veranstalten wird

Südkorea soll das Metaversum nach sexueller Belästigung Minderjähriger regulieren

Das Metaverse hat zu mehreren Fällen sexueller Belästigung von Minderjährigen und Frauen geführt, und Südkorea …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>