Luca-App soll Öffnungen sichern

Gemeinsame Erklärung zur Luca-App unterzeichnet

Die Luca-App ist ein wichtiger Baustein im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Es hilft, die Öffnungen zu sichern und erleichtert den Gesundheitsbehörden ihre verantwortungsvolle Arbeit. Alle Beteiligten haben ihre Zusammenarbeit in einer gemeinsamen Erklärung bestätigt.

Es ist einfach in der Handhabung, ersetzt den Zettel und ermöglicht den Gesundheitsbehörden eine schnelle und gezielte Kontaktverfolgung bei Infektionen. das Luca-App ist ein wichtiger Baustein im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Damit es zu guten Ergebnissen führt, arbeitet das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration eng mit Verbänden, kommunalen Landesverbänden und den anderen Ministerien zusammen.

In einer gemeinsamen Erklärung haben nun alle Beteiligten ihre Zusammenarbeit bei der Luca-App bestätigt. “Das Infektionszahlen wieder ganz leicht ansteigen. Wir müssen jetzt aufpassen, dass wir unseren Erfolg bei der Bekämpfung der Pandemie nicht gefährden und keine vierte Welle auslösen. Die Luca-App hilft, die Öffnungen zu sichern, denn sie erleichtert den Gesundheitsämtern ihre verantwortungsvolle Arbeit“, sagte der Chef des Gesundheitsministeriums. Dr. Uwe Lahl, in Stuttgart.

Luca App ermöglicht schnelles und gezieltes Kontakt-Tracking

Das Land Baden-Württemberg hat wie zwölf weitere Bundesländer das Luca-System beschafft. Der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg unterstützt den Einsatz der Luca-App. Das baden-württembergische Gesundheitsministerium hat nun gemeinsam mit Verbänden und den anderen Ministerien Leitlinien entwickelt, um die Nutzung der Luca-App gezielt zu fördern. „Die App ermöglicht es den Gesundheitsämtern in Baden-Württemberg, Kontakte bei Corona-Ausbrüchen schnell und gezielt nachzuverfolgen und vor allem Infektionsquellen zu identifizieren“, erklärt Lahl. „Die Verbände und Ministerien tragen jetzt mit ihren maßgeschneiderten Anleitungen und Informationen maßgeblich zur Praxistauglichkeit der App bei.“

Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration: Digitale Kontaktverfolgung in Baden-Württemberg mit der luca-App

Weitere Informationen zum Coronavirus in Baden-Württemberg

Mit unserer Messenger-Dienst Sie erhalten alle Änderungen und wichtige Informationen immer aktuell als Push-Nachricht auf Ihr Handy.

.
Inspiriert von Landesregierung BW

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Impfzentren schließen am 30. September 2021

Impfzentren schließen am 30. September 2021

Die derzeit 45 Impfstellen in Baden-Württemberg schließen planmäßig zum 30. September 2021. Corona-Impfungen werden dann …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?