Gegenbewegung zu den “Querdenkern”: Stuttgarts positive Denker

Das Stadtmuseum zeigt die Flagge eines rücksichtsvollen Stuttgarters. Foto: Cedric Rehman

Ein Bündnis der Stuttgarter Freunde korrigiert das von den „Querdenkern“ verzerrte Stuttgarter Bild. Der lokale Manager Jan Sellner hält dies für ein wichtiges Zeichen.

Stuttgart – Stuttgart ist immer ein Thema. Im Moment sogar eine besonders große. Dies zeigt die Flut von Briefen von Lesern und Social-Media-Kommentaren, die sich mit der Stadt und ihren Vorgängen befassen. Stuttgart ist im Trend, wie es New German heißt. Leider nicht so, wie Sie es gerne hätten – positiv. In letzter Zeit ist zu viel schief gelaufen – oder sollte man sagen: gekreuzte Wege. Die Demo der Leichtsinnigen am Karsamstag hängt in Stuttgarts Kleidern.

?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Stuttgart überarbeitet Bauvorschriften: Das linke Lager will den Druck auf die Bauherren erhöhen

Die Nachfrage nach bezahlbaren Wohnungen ist in Stuttgart allgegenwärtig – nicht nur im Rathaus. Foto: …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?