FTX startet einen neuen dedizierten NFT-Marktplatz

FTX startet einen neuen dedizierten NFT-Marktplatz

Die Börse hat sich mit Dolphin Entertainment zusammengetan, um einen Marktplatz für Marken wie Film, Fernsehen, Musik und Spiele bereitzustellen

Die führende Krypto-Börse FTX gab gestern bekannt, dass sie derzeit einen NFT-Marktplatz entwickelt, der sich prominenten Sport- und Unterhaltungsmarken widmet. FTX wird mit dem Unterhaltungsunternehmen Dolphin Entertainment zusammenarbeiten, um den Marktplatz zu schaffen.

FTX gab diese neueste Entwicklung gestern per Tweet bekannt. Laut der Ankündigung wird sich der Marktplatz auf Marken in verschiedenen Sport- und Unterhaltungssektoren wie Film, Fernsehen, Musik, Gaming, Esports, Kulinarik, Lifestyle und Wohltätigkeitsindustrie konzentrieren.

https://twitter.com/blockfolio/status/1422213038514577416

Es wird erwartet, dass die Partnerschaft mit Dolphin Entertainment für dieses Vorhaben großartig sein wird, da zu den Tochtergesellschaften von Dolphin einige beliebte PR-Firmen aus verschiedenen Branchen gehören, darunter 42West, Shore Fire Media und The Door.

In einem Interview mit Variety erklärte der Präsident von FTX.US, Brett Harrison, dass „Die Reichweite und das Ausmaß von Dolphin in der gesamten Popkultur sind für uns sehr beeindruckend. Wir freuen uns, mit Dolphin Marktplätze aufzubauen, sowohl wegen ihrer Fähigkeit, auf Inhalte und geistiges Eigentum zuzugreifen, als auch weil sie führend in der Öffentlichkeitsarbeit und im Influencer-Marketing für alle wichtigen Unterhaltungsbranchen sind.”

FTX hat sich danach bereits im NFT-Bereich etabliert einen Marktplatz gestartet für die digitalen Sammlerstücke im Juni. Der FTX NFT-Marktplatz ermöglicht es Benutzern, digitale Sammlerstücke zu kaufen, zu verkaufen und zu halten sowie die Token in ihre persönlichen Wallets abzuheben.

NFTs sind in den letzten Monaten in der Welt der Kryptowährungen sehr beliebt geworden. Sie haben sich in verschiedenen Sektoren der Weltwirtschaft durchgesetzt, darunter Sport, Unterhaltung, Kunst und mehr. Das bekannte Beeple-Kunstwerk ist nach wie vor das teuerste NFT bis heute für fast 70 Millionen US-Dollar verkauft vom beliebten Auktionshaus Christie’s Anfang dieses Jahres.

.
Quelle: Coinlist.me

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Google gibt eine mehrjährige Partnerschaft mit Dapper Labs bekannt

Google gibt eine mehrjährige Partnerschaft mit Dapper Labs bekannt

Die Partnerschaft ist ein Versuch, den Trend von Blockchain-Projekten zu nutzen, die mit der Unterstützung …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?