Food For Life zur Lösung des Hungers mit Kryptowährungen

Food For Life zur Lösung des Hungers mit Kryptowährungen

Fast 8,9% der Weltbevölkerung haben laut a kein Essen auf dem Tisch Bericht von den Vereinten Nationen, und sie warten darauf, dass ihnen jemand hilft.

Food For Life ist eine vollständig gemeinnützige Organisation, die in mehr als 60 Ländern tätig ist. Ihr Hauptziel ist es, den globalen Frieden und die Entwicklung durch die liberale Verteilung von reinen pflanzlichen Gerichten zu fördern, die mit liebevoller Absicht zubereitet werden. Diese Organisation bietet Menschen in Not täglich bis zu zwei Millionen kostenlose Mahlzeiten an.

Food for Life Global nimmt Spenden sowohl in regulärer Währung als auch in Kryptowährung entgegen. Warum also mit Kryptowährung spenden?

Sie müssen für Ihre Spende keine Steuern zahlen. Im Gegensatz zu früheren Spendenmethoden wird der größte Teil Ihrer Kryptowährungszahlung für die Zahlung Ihrer Spende verwendet, nicht für eine Kapitalertragssteuer.

Dies macht Bitcoin und alle anderen Kryptowährungen zu einer sehr effizienten Möglichkeit, Ihre bevorzugte Wohltätigkeitsorganisation zu unterstützen.

Food for Life Global akzeptiert die meisten der weit verbreiteten Kryptos: Bitcoin, Etherum, Litecoin, ZCash, Zwillingsdollar, Chainlink, Dai usw. Weitere Informationen zum Spenden mit Kryptowährung finden Sie unter ffl.org.

Butter- und Milk-Token für wohltätige Zwecke in Zusammenarbeit mit FFL

Der Butter-Token ist ein Token, der zum Abstecken, für wohltätige Zwecke oder zur Deflation verwendet werden kann. Milchhalter können Butter gewinnen, indem sie ihre Milch im Buttervertrag mit der „Butterkanne“ einsetzen. Dann werden für jeden Butterverkauf Wohltätigkeitsgebühren gezahlt, und Inhaber von Buttermarken verwenden ihre Token, um sich für die nächste Spende für wohltätige Zwecke zu entscheiden.

Der Butter Token-Kontrakt nimmt 2% jedes Kontrakts ein und sperrt bestimmte Token in ein Liquiditätspaar, um sicherzustellen, dass beide Token handelbar sind PancakeSwap. Sie können mehr über Butter Token erfahren Hier. Dieses neue Zeichen hat sich kürzlich der Initiative der FoodForLife-Organisation angeschlossen, um den globalen Hunger zu stoppen.

Butter-Token ist ein Token, das wie eine Brieftasche für wohltätige Zwecke funktioniert und es Verbrauchern ermöglicht, globale Hungerorganisationen wie Food For Life Global zu finanzieren. Der Zweck des Butter-Tokens ist es, Menschen zu ermöglichen, auf unterhaltsame Weise einen Beitrag zur Wohltätigkeit zu leisten und so Token an die Gesellschaft zurückzugeben.

Bisher hat Butter Token genug Kryptowährung beigesteuert, um 50.000 Menschen weltweit zu ernähren. Milchmarke, der Vorläufer von Butter Token, ist ein Umverteilungs-Token für die Binance Smart Chain, das sich auf Community-Spenden konzentriert und Token-Inhaber dazu ermutigt, inspirierende Wohltätigkeitsorganisationen wie die FFLG zu finanzieren. Milchinhaber erhalten 2% auf alle Milchtransaktionen, was ihrem Anteil an der Gesamtproduktion entspricht. Sie können auch mehr Details über diese Wohltätigkeitstoken erfahren Hier.


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Die britische Bank verbietet Krypto für mehr als 5 Millionen Kunden aufgrund von Betrugsproblemen mit Binance

Die britische Bank verbietet Krypto für mehr als 5 Millionen Kunden aufgrund von Betrugsproblemen mit Binance

Bild mit freundlicher Genehmigung der Twitter-Seite von Binance Eine britische Bank hat Berichten zufolge Krypto-Käufe …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?