Unterstützen Sie die Kultur im Land

Förderung von Kunst- und Kulturprojekten in ländlichen Gebieten

Der Staat unterstützt Kulturschaffende in ländlichen Gebieten mit 180.000 Euro aus dem LEADER-Förderprogramm der Europäischen Union.

“Das liegt an der Corona-Pandemie Die notwendigen Einschränkungen des öffentlichen Lebens stellen Kulturschaffende in ländlichen Gebieten vor große wirtschaftliche Herausforderungen. Die Landesregierung hat bereits im vergangenen Jahr mit Unterstützungs- und Förderprogrammen auf die aktuellen Herausforderungen reagiert. Angesichts der anhaltend angespannten Situation hat der Staat nun beschlossen, die Kulturszene in ländlichen Gebieten im Rahmen von zu unterstützen FÜHRER Bereitstellung weiterer Mittel in Höhe von 180.000 Euro für das Jahr 2021. Die Mittel sollen dazu beitragen, die Auswirkungen der Pandemie auf Kunst und Kultur zu mildern “, sagte der Minister für ländliche Gebiete und Verbraucherschutz. Peter Hauk.

LEADER steht für den “Zusammenhang zwischen Maßnahmen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft” und ist ein Finanzierungsinstrument der Europäischen Union zur Stärkung und Weiterentwicklung der ländlichen Gebiete. Zur Unterstützung der Kulturschaffenden, die auch in ländlichen Gebieten von der Pandemie schwer betroffen waren, stellt das badisch-württembergische Ministerium für ländliche Gebiete und Verbraucherschutz jeder der 18 LEADER-Aktionsgruppen staatliche Mittel in Höhe von 10.000 Euro zur Verfügung. Mit diesen Mitteln können im Jahr 2021 sogenannte nicht investierende LEADER-Projekte in Kunst und Kultur unterstützt werden. Die LEADER-Aktionsgruppen entscheiden über die Verwendung des Finanzierungsbudgets. Kreative Künstler im LEADER-Hintergrund können mit ihren Projektideen bei der jeweiligen Aktionsgruppe eine Förderung beantragen.

Informationsdienst für Landwirtschaft, Ernährung, ländliche Gebiete: Leader Baden-Württemberg

.
Inspiriert von Landesregierung BW

Mein-Stuttgart.com steht zum Verkauf. Machen Sie uns ein Angebot

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite

Anzeige



Auch interessant

Unterstützung für Museen bei der Bewältigung ihres kolonialen Erbes

Unterstützung für Museen bei der Bewältigung ihres kolonialen Erbes

Die drei Stadtmuseen in Freiburg, Mannheim und Ulm erhalten für die digitale Verarbeitung der Kolonialzeit …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?